Telekom: Disney+ ist wieder ein halbes Jahr kostenlos buchbar

Veröffentlicht am: von

disney

Bereits zum Start von Disneys Streamingdienst Disney+ im März 2020 verkündete das US-amerikanische Unternehmen einen exklusiven Deal für die Vermarktung des Dienstes in Deutschland mit der Deutschen Telekom abgeschlossen zu haben. Alle MagentaMobil-, MagentaZuhause- und MagentaTV-Kunden erhielten bei Vertragsabschluss als kostenlose Dreingabe einen sechsmonatigen Zugang zu Disney+. Nach Ablauf der sechs Monate konnte das Abo weiterhin für 5 Euro monatlich genutzt werden. Der normale monatliche Abopreis bei Disney beläuft sich aktuell auf 7 Euro (70 Euro im Jahresabo). Ebenfalls kann das Abo monatlich gekündigt werden. 

All diese Vorteile schienen bei den Telekom-Kunden auf großes Interesse zu stoßen. Aus diesem Grund ist es ab dem heutigen 15. September bis zum 31. Dezember 2020 wieder möglich, besagtes kostenloses Abo bei einem Vertragsabschluss mit der Telekom zu erhalten.

» zur Galerie

Wer Disney+ wieder kündigen möchte, sollte daran denken, dies direkt bei der Deutschen Telekom vorzunehmen. Außerdem gilt zu beachten, dass bei Kündigung des MagentaZuhause- oder MagentaMobil-Basisvertrags die Disney+-Option entfällt.

Bereits im März 2020 gab die Telekom zu Protokoll, dass alle Telekom-Kunden die Disney+-App bis zur vollständigen Integration der Disney+-App auf den Receivern der Deutschen Telekom auf ihrem Tablet, Smartphone sowie auf ihrem SmartTV über den MagentaTV-Stick nutzen können.