Sonos geht juristisch gegen Google und Amazon vor

Veröffentlicht am: von

sonos logo

Wie einem Artikel der New York Times zu entnehmen ist, wirft der US-amerikanische Hersteller Sonos dem Suchmaschinenriesen Google und dem Onlineversandhändler Amazon die illegale Nutzung von Sonos-Patenten vor. Laut Aussagen des Sonos-CEO kam es bereits in den vergangenen Jahren zu umfangreichen Bemühungen seitens Sonos, um mit Google an einer vorteilhaften Lösung für beide Seiten zu arbeiten. 

Jedoch scheint das den Suchmaschinenbetreiber bislang wenig interessiert zu haben und so ist Sonos laut eigenen Aussagen gezwungen, nun den juristischen Weg einzuschlagen. Sonos hat Google bereits im Jahr 2016 bei der Ankündigung des Google Home auf die Patentverletzungen hingewiesen. Der Suchmaschinenriese soll bis zum Februar 2019 insgesamt 100 Patente von Sonos verletzt haben, obwohl Sonos bereits seit mehreren Jahren erfolgreich mit Google zusammenarbeit. Aus diesem Grund ist der Google Assistant auf Sonos-Produkten verfügbar. Ob sich die juristische Auseinandersetzung in Zukunft negativ auf die Kooperation zwischen Google und Sonos auswirken wird bleibt zunächst abzuwarten.

» zur Galerie

Das US-amerikanische Unternehmen geht sogar soweit und will bei der Internationalen Handelskommission ein Verkaufsverbot von diversen Google-Produkten erzielen. Das Verbot soll neben den Lautsprechern auch Smartphones und Tablets betreffen und vorerst nur für die Vereinigten Staaten von Amerika gelten. Insgesamt reichte Sonos zwei Klagen beim Bezirksgericht in Kalifornien ein. Laut Angaben von Sonos verwendet Google insgesamt fünf Patente ohne Genehmigung. Besagte Patente behandeln das Thema Multiroom-Lautsprecher. Aber auch Amazon nutzt bei den Echo-Geräten die erwähnte Funktion. 

Aktuell weist Google alle Anschuldigungen von sich und gab zu Protokoll, dass man sich mit Sonos bereits seit Jahren in Gesprächen befindet. Des Weiteren behauptet Sonos, dass Amazon und Google bislang verhindern, dass auf Sonos-Produkten zwei digitale Assistenten parallel betrieben werden können.

Preise und Verfügbarkeit
Sonos Playbar schwarz
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 583,91 EUR