Apple beendet Rabattaktion für USB-C-Zubehör

Veröffentlicht am: von

Apple hatte vor einigen Monaten eine Rabattaktion für USB-Typ-C-Zubehör gestartet. Nach einer einmaligen Verlängerung der Aktion hat das Unternehmen die Preise nun wieder angehoben und bietet das Zubehör ab sofort wieder zur ursprünglichen Preisempfehlung an. Für Kabel und Adapter müssen Kunden also wieder mindestens einen zweistelligen Eurobetrag zahlen.

Während beispielsweise ein Adapter von USB-C auf USB-A während der Rabattaktion noch für 9 Euro verkauft wurde, müssen nun 19 Euro dafür bezahlt werden. Auch der USB-C Digital-AV-Multiport-Adapter zur Ausgabe der Bildsignale an ein externes Gerät hat sich von 59 Euro auf 79 Euro verteuert. Ebenso Das USB-C auf Lightning-Kabel wurde im Preis von 25 auf 39 Euro angehoben.

» zur Galerie

Neben diversen Kabeln und Adaptern haben sich auch die Preise für die Monitore verteuert. Der LG UltraFine 5K kostet ab sofort 1.399 Euro statt der bisherigen 1.049 Euro. Auch der kleine Bruder LG UltraFine 4K hat sich von 516 auf 749 Euro verteuert.

Besitzer eines Gerätes mit USB-C-Anschluss wie dem MacBook Pro 2016 müssen also damit für die Kabel und das Zubehör deutlich tiefer in die Tasche greifen oder auf andere Hersteller ausweichen.