Kinect für Windows v2 für 199 Euro erhältlich

Veröffentlicht am: von

xbox one logoZur E3 kündigte Microsoft an, dass die Xbox One in Zukunft auch ohne Kinect-Sensoren verkauft würde. Wer als Entwickler oder auch Anwender darauf gewartet hat, die Leiste für Windows nutzen zu können, den dürfte die Nachricht freuen, dass die Kinect für Windows v2 ab sofort im Microsoft-Store bestellt werden kann. Die neue Version soll dabei im Vergleich zum Vorgänger genauer, reaktionsschneller und intuitiver sein. Der Sensor ist zum Einsatz mit dem Kinect für Windows SDK 2.0 (separate Lizenz) vorgesehen und ist nur mit Anwendungen kompatibel, die für Kinect für Windows v2 entwickelt wurden. Mit dem Kinect für Windows SDK 2.0 können Entwickler Anwendungen mit C++, C#, VB.Net, Cx oder JavaScript erstellen. Angeboten werden diese dann unter anderem im XBox-One-Store.

Die Vorbestellung ist zu einem Preis von 199 Euro möglich. Mit der Auslieferung soll ab dem 14.07.2014 begonnen werden.

Kinect für Windows v2
Kinect für Windows v2