> > > > Jelly Bean-Update für Galaxy Note 10.1 wird verteilt

Jelly Bean-Update für Galaxy Note 10.1 wird verteilt

Veröffentlicht am: von

samsungEnde August konnten wir Samsungs Galaxy Note 10.1 testen. Damit bietet Samsung das Feeling des übergroßen Note-Smartphones im Format eines 10.1-Zoll-Tablets an. Nutzer des Note 10.1 mussten sich bisher mit Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) zufriedengeben. Samsung kombiniert das Google-OS schließlich mit seiner eigenen Benutzeroberfläche TouchWiz, dadurch zieht sich die Anpassung neuer Android-Versionen in die Länge. Doch jetzt hat die Auslieferung des Update auf Android 4.1.1 (Jelly Bean) begonnen.

Dieses OTA-Update (OTA - Over-the-Air) hat die Versionsnummer XXBLJ9 und ist etwa 300 MB groß. Das Update bietet die regulären Verbesserungen von Jelly Bean (besonders deutlich - das OS läuft spürbar flüssiger), kann zusätzlich aber eine ganze Reihe von Verbesserungen bieten, die Samsung selbst eingebaut hat.

Im Einzelnen hat der S-Pen jetzt den gleichen Funktionsumfang wie beim neuen Galaxy Note II-Smartphone. Das innovative Multitasking wurde weiter verbessert, die Fenstergröße kann nun verändert werden. Die vom Note II bekannte App Paper Artist gibt es jetzt auch auf dem Note II. Außerdem gibt es eine neue Schriftart, neue PopUp-Apps, neue Schnellbefehl-Fenster und neue Befehle.

galaxy note 10.1 jelly 1

galaxy note 10.1 jelly 2

galaxy note 10.1 jelly 3