IFA 2012: Sony stellt das Xperia Tablet S offiziell vor (Update: weitere Fotos und Video)

Veröffentlicht am: von

sonyBereits Ende Juli berichteten wir über einen vermeintlichen Tablet-S-Nachfolger des japanischen Elektronikkonzerns Sony. Anlässlich der diesjährigen IFA in Berlin präsentiert der Konzern nun das besagte Gerät unter dem Titel „Xperia Tablet S" und gibt im Zuge dessen die offiziellen Spezifikationen bekannt.

Ausgestattet ist das Xperia Tablet S mit einem 9,4 Zoll großen Bildschirm, der über eine Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten verfügt. Des Weiteren findet sich mit dem Tegra-3-Chip des Herstellers NVIDIA ein Quad-Core-Prozessor, der eine Taktrate von 1,5 GHz besitzt. Während der Arbeitsspeicher ein GB umfasst, wird Sony hinsichtlich des internen Speichers gleich drei unterschiedliche Varianten mit jeweils 16 GB, 32 GB und 64 GB auf den Markt bringen. Kommt das Xperia Tablet S in der 16-GB- und 32-GB-Ausgabe sowohl in Varianten mit WiFi und WiFi+3G, wird das 64-GB-Modell nur mit beiden Funktechniken erhältlich sein. Für Foto- und Videoaufnahmen steht zusätzlich eine 8,0-Megapixel-Kamera auf der Rückseite bereit. Als Betriebssystem wird Googles Android 4.0 („Ice Cream Sandwich") vorinstalliert.

Sony Xperia Tablet S

Das günstigste Modell des Xperia Tablet S (16 GB, WiFi) kommt zu einem Preis von 399 Euro in den Handel. Das High-End-Modell mit 64 GB Speicher und WiFi+3G soll mit 719 Euro zu Buche schlagen. Als Zeitraum für den Verkaufsstart führt Sony zumindest für die WLAN-Varianten noch Ende September an. Die 3G-Tablets sollen dann im Oktober diesen Jahres folgen.

Update: Wir haben die News noch um Bilder vom Presseevent ergänzt sowie weitere eigene Fotos des Zubehörs und Tablets gemacht. Diese können in der obenstehenden Galerie betrachtet werden. Im Video kann man das Tablet S noch einmal genauer sehen.

Alle News zur IFA 2012 finden sich unter diesem Link.