Samsung zeigt Galaxy Tab 2 mit 10-Zoll-Display

Veröffentlicht am: von

samsungAm 13. Februar kündigte Samsung den Nachfolger des beliebten Galaxy Tabs 10.1 (In Deutschland 10.1N) an (wir berichteten). War vorerst nur von einem 7 Zoll großen Tablet die Rede, präsentiert das koreanische Unternehmen nun das Galaxy Tab 2 auch mit einem 10-Zoll-Display. Auf große Abweichungen zur 7-Zoll-Version seitens der zum Einsatz kommenden Hardware verzichtet der Hersteller.

So kommt auch das rund drei Zoll größere Galaxy Tab 2 (10.1) mit einem 1,0 GHz starken Dual-Core-Prozessor und einem Gigabyte Arbeitsspeicher daher. Auch bei der Funk-Ausstattung sind keine Unterschiede zum kleinen Bruder festzustellen: WLAN (802.11 b/g/n), Bluetooth 3 und HSPA+ sorgen für drahtlose Datenverbindungen. Eine 3,0-Megapixel-Kamera auf der Rückseite sowie eine VGA-Frontkamera sind ebenso bei beiden Geräten aufzufinden.

Ein Unterschied zum kleineren Modell stellt die Auflösung des 10-Zoll-Displays dar: Zeigt der Bildschirm des 7-Zoll-Modells 1024 x 600 Bildpunkte, gibt das 10-Zoll-Modell 1280 x 800 Pixel wieder. Aufgrund des größeren Gehäuses konnte Samsung auch einen leistungsfähigeren Akku verbauen. Trumpft das Galaxy Tab 2 (7.0) mit einer Akkukapazität von rund 4000 mAh auf, bringt das 10-Zoll-Gerät einen 7000-mAh-Akku mit sich. Die Maße des rund 590 Gramm schweren Tablets sind mit 256,6 x 175,3 x 9,7 Millimetern nahezu identisch mit dem Vorgänger Samsung Galaxy Tab 10.1.

Samsung Galaxy_Tab_2_Neu

Die Veröffentlichung des Samsung Galaxy Tab 2 in der 10.1- und 7.0-Variante ist für März 2012 geplant.