> > > > Google veröffentlicht neue Zahlen zu Android

Google veröffentlicht neue Zahlen zu Android

Veröffentlicht am: von

androidGoogle stellt jeden Monat Statistiken zur Nutzungshäufigkeit einzelner Versionen des hauseigenen Mobile-Betriebssystems Android auf. Um festzustellen, wie oft eine Version zum Zeitpunkt der Messung genutzt wird, setzt Androids Entwickler auf sein eigenes Verfahren: Zwei Wochen vor Veröffentlichung der Zahlen werden durch die Zugriffe auf den Android-Market die Versionsnummern der einzelnen Geräte protokolliert und anschließend ausgewertet.

Gegenüber der September-Auswertung verliert das Ursprungs-Android "Cupcake" (Vers. 1.5) aus dem Jahre 2009 weiter an Marktanteil und befindet sich aktuell bei einem Prozent. Der Nachfolger "Donut" (Vers. 1.6) ist 0,2 Prozent weniger genutzt worden, als noch im Monat davor und nimmt mit aktuell 1,8 Prozent zusammen mit "Cupcake" keine wesentliche Rolle mehr bei der Programmierung von Apps ein. Android 2.1 (Eclair) besitzt mit 13,3 Prozent einen immer abnehmenderen Nutzungsanteil. "Froyo" (2.2) verzeichnet mit -4,7 Prozent und einem aktuellen Stand von 51,7 Prozent den stärksten Einbruch. Dies mag vor allem am Nachfolger "Gingerbread" (Vers. 2.3 bis 2.3.3) liegen, welcher mit aktuell 31,2 Prozent das zweithäufigst genutzte Android-OS hinter Froyo ist.

Auch die Betriebssysteme der großen Brüder wurden in der Statistik berücktsichtigt. So zeigt sich bei den Tablets eindeutig der Trend zur aktuellen Version 3.2, welche nun mit einem Marktanteil von 0,5 Prozent vertreten ist.
Android 3.1 ist trotz des rasanten Wachstums von "Honeycomb" 3.2 mit 0,7 Prozent noch Spitzenreiter unter den Tablets, was sich allerdings innerhalb der nächsten Monate ändern dürfte.

 

Stand 06.10.2011:

das

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar46783_1.gif
Registriert seit: 07.09.2006
Bitburg (RLP)
Stabsgefreiter
Beiträge: 351
...hab gerade nach updates suchen wollen... und hab gesehen, dass der neue android market jetzt geht...
#2
customavatars/avatar147384_1.gif
Registriert seit: 13.01.2011
Im Studio
Kapitän zur See
Beiträge: 3324
Ging er mal nicht?
#3
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5116
Ja auf einigen Geräten schon, gab aber auch zig modifizierte/beta Versionen im Netz bei denen es auch Probleme geben konnte ...
#4
customavatars/avatar95479_1.gif
Registriert seit: 22.07.2008
WANNE EICKEL!

"Giggity Giggity Goo"


Beiträge: 5081
Ich weiß nur das der Market bei mir die letzten Tage sehr langsam war.
#5
Registriert seit: 02.05.2010
Im Süden Deutschlands
Obergefreiter
Beiträge: 93
Hmm komisch der neue Market geht bei mir nicht muss ich etwas genaues machen?

Gruß Volta
#6
customavatars/avatar56518_1.gif
Registriert seit: 23.01.2007
nähe FFM
Fregattenkapitän
Beiträge: 2974
Und was ist mit 2.3.4?
#7
customavatars/avatar18709_1.gif
Registriert seit: 30.01.2005
Österreich
Leutnant zur See
Beiträge: 1234
sind warscheinlich kaum verbreitet ... genau wie 2.3.5 und 2.3.7

Viele Hersteller haben jetzt gerade mal Updates auf 2.3.3 rausgebracht und die meisten werden keine AOSP Custom-Roms verwenden.
#8
Registriert seit: 08.06.2007

Bootsmann
Beiträge: 584
2.3.4 sollte aber schon verbreiteter sein als die 2.3.5er und höher, denn HTC bietet offizielle Updates auf 2.3.4 an. Gut, jetzt niht bei allen Modellen, aber da hätte ich schon mehr erwartet.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]