Adobes iPad-Apps arbeiten mit Photoshop zusammen

Veröffentlicht am: von

adobeLange schon waren sie angekündigt, nun sind sie im App Store verfügbar. Adobe hat heute drei iPad-Apps veröffentlicht, die allesamt mit Photoshop CS5 zusammenarbeiten, wenn das aktuelle Update eingespielt ist. Mehr als eine Demo der potentiellen Möglichkeiten sind sie allerdings noch nicht. Erst wenn das ebenfalls angekündigte "Photoshop Touch SDK" auch verfügbar ist, dürfte die Sache deutlich interessanter werden. Im folgenden haben wir die drei Apps einmal mit ihrer Beschreibung aufgeführt und verlinkt:

Adobe Eazel (3,99 Euro):

Mit Adobe Eazel, einer Photoshop Touch App für Adobe Photoshop CS5 (Version 12.0.4 oder höher erforderlich), können Sie jetzt mit Ihrem iPad und Ihren Fingerspitzen wunderschöne Bilder erstellen. Dank der speziellen Technologie, die eine neuartige Interaktion zwischen „Nass-“ und „Trocken-Techniken“ ermöglicht, können Sie beeindruckende Farbmischungen erzielen. Über die Benutzeroberfläche können Sie die gesamte Größe Ihres iPad Displays zum Malen verwenden und haben jederzeit Zugriff auf die notwendigen Tools.

Adobe Nav (1,59 Euro):

Mit Adobe Nav, einer Photoshop Touch App für Photoshop CS5 (Version 12.0.4 oder höher erforderlich), können Sie jetzt mit Ihrem iPad Photoshop-Tools aktivieren und geöffnete Photoshop-Dokumente anzeigen und auswählen. Bei bestehender Netzwerkverbindung zwischen Ihrem iPad und Ihrem Computer können Sie die Symbolleiste für Photoshop CS5 auf Ihrem iPad so einstellen, dass Sie bequem auf die am häufigsten benötigten Tools zugreifen können. Nutzen Sie die Funktionen zum Suchen, Neuanordnen, Anzeigen und Vergrößern für bis zu 200 geöffnete Photoshop-Dokumente auf Ihrem iPad. Wenn Sie auf ein Dokument auf Ihrem iPad tippen, wird es automatisch in Photoshop CS5 aktiviert. Darüber hinaus können Sie mit Ihrem iPad ganz einfach die Dateien, an denen Sie in Photoshop CS5 arbeiten, weitergeben und prüfen auch von unterwegs!

Adobe Color Lava (2,39 Euro):

Mit Adobe Color Lava, einer Photoshop Touch App für Adobe Photoshop CS5 (Version 12.0.4 oder höher erforderlich), können Sie jetzt mit Ihrem iPad und Ihren Fingerspitzen Farben mischen und benutzerdefinierte Farben und Farbthemen mit fünf Farben erstellen. Sie können dann unmittelbar in Photoshop CS5 auf diese Farbkreationen zugreifen. Dazu benötigen Sie lediglich eine Netzwerkverbindung zwischen Ihrem iPad und Ihrem Computer. Sie können Adobe Color Lava auch unterwegs verwenden und Ihre Farben auf dem iPad speichern, um sie dann zu einem späteren Zeitpunkt in Photoshop CS5 zu importieren. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihre mit Adobe Color Lava erstellten Kreationen per E-Mail an sich selbst und an andere zu senden.

Einen Eindruck in bewegten Bildern bekommt ihr im Video von Alex Olma aus dem iPhoneBlog.

Weiterführende Links: