> > > > Samsung kündigt Hybridkamera NX100 an

Samsung kündigt Hybridkamera NX100 an

Veröffentlicht am: von

samsungDer Hersteller Samsung hat mit der NX100 eine neue Hybridkamera angekündigt. Der eingebaute CMOS-Sensor im APS-C-Format löst mit einer Auflösung von 14,6 Megapixel auf. Über das 3 Zoll große AMOLED-Display kann der Nutzer das Motiv sehen und auswählen. Ein elektronischer Sucher kann als optionales Zubehör im Handel erworben werden. Auch auf einen integrierten Blitz muss der Nutzer verzichten, dieser ist aber ebenfalls als Zubehörartikel erhältlich. Verschiedene Motivprogramme wie zum Beispiel für die Porträt- oder Landschaftsfotografie stehen zur Auswahl. Jedoch gibt es auch die Möglichkeit, wie bei einer digitalen Spiegelreflexkamera die Blende, Verschlusszeit, Lichtempfindlichkeit und andere Werte zu ändern. Im Serienbildmodus kann die Kamera drei Bilder pro Sekunde aufnehmen und bis zu zehn Bilder hintereinander erstellen. Die Daten werden auf SD-Karten mit einer Kapazität von bis zu 2,0 GB oder auf SDHC-Karten mit maximal 8,0 GB abgespeichert.

samsung_nx100_54654

Die Maße der Kamera betragen 13 x 7 x 3 cm bei einem Gewicht von 280 Gramm (ohne Akku und Speicherkarte). Der Nutzer hat die Möglichkeit, wie bei einer DSLR, das Objektiv zu wechseln. Des Weiteren können mit der NX100 auch Videos im H.264-Format bei einer Auflösung von 1280 x 720 Bildpunkten aufgenommen werden. Die aufgenommenen Filme werden mit einer Framerate von 30 Bildern pro Sekunde erstellt. Über den eingebauten HDMI-1.3-Anschluss können die Filmdaten auf dem Fernseher wiedergegeben werden.

samsung_nx100_498789

Die Samsung NX100 soll noch im September 2010 auf den Markt kommen. Der Preis ist auf 650 Euro angegeben. Bis zum jetzigen Zeitpunkt ist die Kamera noch nicht in unserem Preisvergleich gelistet.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (7)

#1
Registriert seit: 10.08.2010

Matrose
Beiträge: 20
etwas zu teuer... man bekommt die nex-5 für den gleichen preis, welche eine wesentlich bessere featurelist hat...
#2
customavatars/avatar16745_1.gif
Registriert seit: 23.12.2004
Niederrhein
Kapitän zur See
Beiträge: 3246
Ich finde das Design schön.
Das erinnert mich an die Pentax Spotmatic, mit der ich das Fotografieren gelernt hab.
Kleinbild Spiegelreflex mit Wechselobjektiv, that was, für wem das nichts sagt. :D
#3
customavatars/avatar115278_1.gif
Registriert seit: 24.06.2009
Leipzig
Gefreiter
Beiträge: 41
Kann mir mal jmd erklären was eine Hybridkamera ist?
#4
customavatars/avatar56036_1.gif
Registriert seit: 16.01.2007
Offenbach
Bootsmann
Beiträge: 636
Kombi aus Spiegelreflex (wechselobjektiv) und digicam (elektonischer verschluß)
#5
customavatars/avatar127154_1.gif
Registriert seit: 14.01.2010

Registered User
Beiträge: 313
Das is doch für diesen Preis is das nicht's Halbes und nicht's Ganzes.
Wer kauft sich denn eine Digicam, an der man Obejektive anbringen kann (wodurch sich der Größenvorteil wieder relativiert) zum Preis einer D90!?
#6
customavatars/avatar9102_1.gif
Registriert seit: 25.01.2004
Rheine
Admiral
Beiträge: 8858
Zitat be!;15312128
Das is doch für diesen Preis is das nicht's Halbes und nicht's Ganzes.
Wer kauft sich denn eine Digicam, an der man Obejektive anbringen kann (wodurch sich der Größenvorteil wieder relativiert) zum Preis einer D90!?


Da hast das Konzept nicht ganz verstanden :coolblue:
#7
customavatars/avatar127154_1.gif
Registriert seit: 14.01.2010

Registered User
Beiträge: 313
Zitat
Da hast das Konzept nicht ganz verstanden


Dann kläre mich mal bitte auf. Wüsste für mich jetzt kaum ein Kaufargument.

gruß, be! :wink:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GoPro Hero Session: Einstiegs-Actionkamera erhält 2018 einen Nachfolger

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOPRO

GoPro hatte in den letzten beiden Jahren mit Problemen zu kämpfen: Der Markt für Actionkameras näherte sich einer Sättigung, der große Hype um die kompakten Video-Gadgets ebbte ab. Das schlug sich bei GoPro in sinkenden Einnahmen, Entlassungen und auch der Einstellung einiger Produktlinien... [mehr]

Nikon will endlich mit einer spiegellosen Full-Frame-Systemkamera mitmischen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NIKON_LOGO

Nikon geht als wohl einziger der großen Kamerahersteller sehr vorsichtig an den Bereich für spiegellose Systemkameras heran. Während andere Unternehmen wie Panasonic, Sony und selbst Canon zahlreiche Modelle anbieten, welche sie den digitalen Spiegelreflexkameras zur Seite stellen, übt sich... [mehr]

Sony a7 III: Das Basismodell für gehobene Ansprüche

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

2017 hat Sony mit der a9 und der a7 RIII zwei Vollformatkameras auf den Markt gebracht, die sich vor allem an Profis richten. In diesem Jahr ist es nun an der Zeit für ein neues Basismodell - und damit für die a7 III. So wirklich mag der Begriff Basismodell zu dieser Vollformatkamera aber gar... [mehr]

Sharp 8C-B60A 8K kostet 66.000 Euro und bietet 16x FullHD

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARP

Sharp hat den laut eigenen Aussagen ersten professionellen Camcorder der Welt vorgestellt, der Videos mit einer nativen 8K-Auflösung und 60 fps aufzeichnen kann. Der Sharp 8C-B60A wurde in  Kooperation mit Astrodesign Inc. entwickelt. Ziel des Camcorders ist es nicht nur, hochauflösende... [mehr]

Hasselblad H6D-400c nimmt Bilder mit 400 Megapixeln auf

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HASSELBLAD

Hasselblad hat mit der H6D-400c eine besonders hochauflösende Kamera vorgestellt. Der Hersteller gibt an, dass die Auflösung der Kamera bei satten 400 Megapixeln liegt. Damit werden auf einem Bild insgesamt 23.200 x 17.400 Bildpunkte dargestellt. Allerdings nutzt Hasselblad keinen Sensor mit... [mehr]

Panasonic will mit der Lumix G9 selbst Profi-Fotografen überzeugen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PANASONIC

Es ist bereits neun Jahre her, dass Panasonic mit der Lumix G1 eine der ersten spiegellosen Systemkameras vorgestellt hat. In der Tradition dieser Kamera steht auch die Lumix G9, die heute angekündigt wurde. Und doch begeht Panasonic mit diesem Modell neue Wege. Denn die Lumix G9 soll... [mehr]