Ersetzt AMD seinen CEO Hector Ruiz?

Veröffentlicht am: von
Schon länger machen Gerüchte die Runde, dass Hector Ruiz als CEO von AMD bald seinen Platz räumen muss. Auch wenn AMDs derzeitige Lage nicht mehr so gut ist, wie noch vor dem Kauf von ATI oder der Einführung der Core-2-Architektur durch Intel gab es seitens Großaktionäre noch keinen öffentlichen Aufruf an Ruiz zurückzutreten. Im Jahre 2002 übernahm Hector Ruiz den Platz des CEOs von AMD-Gründer Jerry Sanders und bekam einen fünf-Jahres-Vertrag, welcher im April 2007 auslief. Der Vertrag wurde allerdings um ein weiteres Jahr bis zum 28. April 2008 verlängert, so dass die Ablöse wohl erst dann geschieht. Im Gespräch als Nachfolger ist Dirk Meyer, derzeit Präsident und COO bei AMD. Die Zeit wird zeigen ob an den Gerüchten etwas dran ist und ob Dirk Meyer das Unternehmen wieder an die Spitze bringen kann.Quelle