Disney und die Deutsche Telekom verkünden exklusiven Deal für die Vermarktung von Disney+ in Deutschland

Veröffentlicht am: von

deutsche telekomZum Start des neuen Streaming-Dienstes von Disney am 24. März 2020, hat die Deutsche Telekom jetzt bekannt gegeben, dass man als exklusiver Vertriebspartner von Disney+ in Deutschland auftreten wird. Dies dürfte alle MagentaMobil-, MagentaZuhause- und MagentaTV-Kunden, die sich für den Disney-Dienst interessieren, besonders freuen. Denn alle genannten Kunden der zuvor aufgeführten Dienstleistungen der Telekom erhalten Disney+ sechs Monate lang gratis. Im Anschluss an die genannten Monate versprach die Deutsche Telekom, dass sich alle Kunden den Disney-Dienst für einen Vorteilspreis von 5 Euro im Monat sichern können.

» zur Galerie

Zudem vermeldete die Deutsche Telekom, dass sich der Dienst monatlich kündigen lässt. Ob es eine weitere Rabattstaffelung anhand eines Jahresabo gibt, bleibt zunächst abzuwarten ist allerdings unwahrscheinlich. Die Kündigung des Dienstes erfolgt gegenüber der Telekom. Außerdem gilt zu beachten, dass bei Kündigung des MagentaZuhause- oder MagentaMobil-Basisvertrags die Telekom Disney+-Option entfällt.

Zudem gab das Unternehmen zu Protokoll, dass bis zur vollständigen Integration der Disney+-App auf den Receivern der Deutschen Telekom alle Telekom-Kunden die Disney+-App auf ihrem Tablet, Smartphone sowie auf ihrem SmartTV über den MagentaTV-Stick nutzen können. Wann die Telekom beabsichtigt, die Integration abzuschließen, ist nicht bekannt.