Amazon kauft WLAN-Spezialist eero

Veröffentlicht am: von

amazonAmazon hat bekannt gegeben, dass man den WLAN-Spezialisten eero übernommen hat. Der Netzwerkspezialist entwickelt Mesh-Lösungen, um das WLAN-Signal auch in großen Wohnungen und Häusern an jedem Punkt zur Verfügung zu stellen. Mit diesem Schritt steigt Amazon nach Ring und Blink nun auch in den Bereich der Netzwerklösungen ein.

Amazon ist laut eigenen Angaben von den Produkten überzeugt und beeindruckt. Vor allem die einfache Installation habe Amazon überzeugt, sodass der Online-Händler das System an sich binden möchte. Damit können Kunden künftig das passende WLAN-Equipment direkt vom Händler erwerben und einsetzen.

» zur Galerie

Amazon hat schon jetzt mit der Echo-Familie und seinen Smart-TV-Lösungen einige Geräte im Programm, die nur über WLAN funktionieren. Mit den Produkten von eero bietet Amazon nun die passenden Netzwerklösungen an. Künftig soll das Portfolio von Smart-Home-Produkten weiter ausgebaut werden, womit WLAN in jeder Ecke der Wohnung stabil zur Verfügung stehen sollte. Außerdem ist denkbar, dass die eero-Technik in die Echo-Lautsprecher integriert wird. Somit könnte ein Mesh-Netzwerk über die smarten Lautsprecher aufgebaut werden.

Für welche Summe Amazon den Netzwerkspezialisten eero übernommen hat, hat man nicht bekannt gegeben. Hier hält sich Amazon mit weiteren Informationen bedeckt.