Neue Mobilfunkfrequenzen werden ab Montag versteigert

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx_news_newErst vor Kurzem berichteten wir über die Versteigerung der neuen Mobilfunkfrequenzen in Deutschland. Ab Montag soll die geplante Versteigerung beginnen. Ab diesem Zeitpunkt stehen die Frequenzbereiche 800 MHz, 1,8 GHz, 2 GHz und 2,6 GHz zum Verkauf. Damit soll der Grundstein für den Ausbau des mobilen Internets flächendeckend vorangetrieben werden. Die neuen Frequenzen sollen auch dafür genutzt werden, um ländliche Bereiche, welche über kein DSL verfügen, zu versorgen. In ganz Europa ist Deutschland das erste Land, welches ein solches Frequenzpaket zur Versteigerung freigibt. Der Bund rechnet mit einem Milliardenerlös, allerdings nicht so hoch wie vor einigen Jahren. Wie schon berichtet werden die vier großen Mobilfunkanbieter in den nächsten Tagen ihre Gebote abgeben. Weiterhin werden auch wir Sie über den Verlauf der Versteigerung auf dem Laufenden halten.

Weiterführende Links