Tim Cook erhält Millionenzahlung für Steve-Jobs-Vertretung

Veröffentlicht am: von

apple_logoVertretung scheint sich zu lohnen. Das zumindest scheint so, wenn man sich die Vergütung von Tim Cook anschaut. Dieser hat für die Vertretung des kranken Steve Jobs im letzten Jahr eine Zahlung von 22 Millionen US-Dollar bekommen. Aufgeteilt wurde dies laut Börsenaufsicht in eine Einmalzahlung von fünf Millionen US-Dollar und Aktien des Unternehmens mit einem Wert von 17 Millionen US-Dollar. Diese Entlohnung gab es für den Zeitraum von Januar bis Ende Juni 2009, in denen er scheinbar hervorragende Arbeit geleistet hat. Der aktuelle COO wird angeblich auch als Jobs' Nachfolger gehandelt.

 

Weiterführende Links: