> > > > MSI Master Overclocking Arena gestartet (Update: Scoreboard Tag 1)

MSI Master Overclocking Arena gestartet (Update: Scoreboard Tag 1)

Veröffentlicht am: von

MOA2010Heute morgen um 9:00 Uhr ist pünktlich die MSI Master Overclocking Arena gestartet. Den 13 Teams bleiben nun 2 1/2 Stunden aus der gestellten Hardware die besten Komponenten zu finden. Jedes Team hat jeweils ein Enermax-ERV 1050 EWT, eine Western Digital VelociRaptor und ein Speicherkit aus dem Hause Kingston zugeteilt bekommen. Zusätzlich stehen jedem Team jeweils zwei MSI Big-Bang Xpower, MSI N480GTX-M2D15 und Intel Core i7 980X zur Verfügung. Nach den 2 1/2 Stunden beginnt dann die erste Runde des Contest, in der die Punkte für die besten SuperPi 32M Ergebnisse verteilt werden. Nach einer kurzen Vorstellung der Teams durften die Teilnehmer das erste mal Hand an die Hardware anlegen, was wir natürlich im Bild festgehalten haben.

{gallery}/newsbilder/aschilling/MOA/moa_prep{/gallery}

Da wir besonders dem deutschen Team, also den BenchBros die Daumen drücken wollen, hier erste Eindrücke ihrer Hardware-Sondierung.

{gallery}/newsbilder/aschilling/MOA/bros_prep{/gallery}

Die in der Gallerie gezeigte Modifikation des Mainboards setzt die Over-Current-Protection von 200 mA auf 400 mA herauf. Normalerweise schützt MSI die CPUs dadurch davor, zu viel Strom aufzunehmen. Durch die Modifikation des Mainboards wird die Schwelle für das Abschalten nach oben gesetzt.

Update: 26. Juni 11:00 Uhr

Die ersten hundert Liter LN2 sind bereits durch die Container gelaufen. Die Teams bereiten sich langsam auf die erste Runde des Contests vor. Doch interessanter Weise ist nicht immer flüssiger Stickstoff mit einer Temperatur von -195 °C gefragt. Das italienische Team heizt seinen CPU-Kühler mit einem Bunsenbrenner wieder auf.

{gallery}/newsbilder/aschilling/MOA/moa_first_imp{/gallery}

Update: 26. Juni 12:00 Uhr

Wir können euch nun auch ein erstes Video mit einige ersten Impressionen präsentieren.

Update 26. Juni 18:00 Uhr

Der erste Tag ist vorbei und das Endergebnis für eben diesen steht nun fest. Die BenchBros schneiden dabei nicht sehr gut ab und stehen auf dem letzten Platz. Ihr System weigert sich hartnäckig auch unter Default-Einstellungen zu booten. Morgen aber wollen sie wenigstens versuchen mit Hilfe der Grafikkarte noch im 3DMark Vantage ein ordentlichen Ergebnis abzuliefern.

moa_score_2

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Noch einige Impressionen des ersten Tages:

{gallery}/newsbilder/aschilling/MOA/moa_tag1{/gallery}

Weitere Links:

Social Links

Diesen Artikel bewerten:

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (9)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
MSI Master Overclocking Arena gestartet (Update: Scoreboard Tag 1)

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Video: be quiet! zeigt das Pure Base 500, das Straight Power 11 Platinum und...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_LOGO_2017

    Zur Computex rückt be quiet! vor allem ein neues Einsteigergehäuse in den Fokus: Das Pure Base 500 soll ein kompaktes und trotzdem funktionales ATX-Modell sein. Doch auch bei den Netzteilen gibt es Neuigkeiten.  Das 282 x 503 x 518 mm (B x H x T) große Pure Base 500 bietet genug Platz... [mehr]

  • Computex 2019: Der Fokus liegt vor allem auf AMD

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/COMPUTEX_LOGO_NEU

    Am kommenden Montag öffnet die Computex 2019 ihre Pforten. Zeitlich so früh im Jahr wie lange nicht mehr. Bereits Ende Mai ist eine der größten Komponenten-Messen auch schon wieder zu Ende – zumindest für die Presse. Wir als Hardwareluxx erwarten zahlreiche Neuigkeiten - und die... [mehr]

  • Phanteks zeigt das Enthoo Luxe 2, Einsteigergehäuse und weitere Neuheiten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PHANTEKS

    Bei Phanteks stehen zur Computex die Gehäuse im Vordergrund - allen voran das neue Enthoo Luxe 2. Doch auch aus dem Wasserkühlungssegment und von der Netzteilsparte können wir Neues berichten.  Das Enthoo Luxe 2 wurde eigentlich schon zur CES ausgestellt. Phanteks hat... [mehr]

  • Mein Tag auf der gamescom 2019 in Köln

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GAMESCOM

    Auch dieses Jahr fand wieder die weltweit größte Messe für Computer- und Videospiele - gemessen an der Ausstellungsfläche und Besucheranzahl - in Köln statt. Die seit 2009 in der Domstadt ansässige gamescom stand ganz im Zeichen des Cloud-Gamings. Hardwareluxx hat sich gleich mit mehreren... [mehr]

  • Computex 2019: G.Skill mit neuer RAM-Serie und Eingabegeräten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GSKILL

    Auch der taiwanische Hersteller G.Skill ist auf der diesjährigen Computex vertreten und stellt eine ganze Reihe neuer Produkte vor. Hierzu gehört in erster Linie die neue Arbeitsspeicher-Serie Trident Z Neo. Bei besagter Serie werden die Heatspreader in diversen Farben angeboten, allerdings ist... [mehr]

  • Thermaltake setzt weiter auf Eleganz und geht unter die Speicheranbieter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/THERMALTAKE

    Thermaltake kann zur Computex nicht nur neue Gehäuse und Gaming-Möbel auffahren, sondern sogar ein neues Segment in Angriff nehmen: Den Arbeisspeicher-Markt.  Mit dem A500 (Test) bietet Thermaltake ein sehr edles Gehäuse mit Aluminium-Außenhaut und aufklappbaren Glasseiten an.... [mehr]