CES 2010: CoolIT mit wassergekühltem Wohnzimmer-Konzept

Veröffentlicht am: von

ces_2010CoolIT ist in Deutschland zwar bekannt, aber aufgrund eines fehlenden Retail-Kanals kaum vertreten. In High-End-Systemen von Dell und Alienware werden Wasserkühler von CoolIT eingesetzt. Dabei geht das US-Unternehmen einen andere Weg als viele in Deutschland vertretener Anbieter für Wasserkühlungen. In Komplettsysteme, die bei Bedarf auch erweitert werden können, sieht CoolIT den besten Weg eine Wasserkühlung im PC einzusetzen.

Eine der Neuvorstellungen ist CoolITs ECO A.L.C. ALC steht dabei für Advanced Liquid Cooling und zeichnet sich in diesem System besonders durch die flache Bauweise des CPU-Kühlers aus. In einem Demosystem setzte CoolIT einen Intel Core i7 920 ein, der zusammen mit einem ASUS X58 Rampage II Gene, 6 GB DDR3 Arbeitsspeicher und einer NVIDIA GeForce 9800 GT arbeitet. Sowohl die Temperaturen, als auch die Geräuschkulisse sollen dabei deutlich unter der einer Luftkühlung liegen. Einen genauen Einführungstermin und Preis konnte man uns noch nicht nennen.

CoolIT_07_rs

Durch einen Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Mit dem XO2 Concept PC präsentiert man auch eine wohnzimmertaugliche Lösung für eine Wasserkühlung in einem HTPC. Im Gehäuse befindet sich ein X58-Mainboard, auf dem ein übertakteter Intel Core i7 965XE arbeitet. Für die Ausgabe der Grafik ist eine ATI Radeon HD 4870 verantwortlich. Ein Kühler deckt neben der CPU auch noch die spannungsversorgenden Kompenenten und die Northbridge ab. Auch die Southbridge ist durch einen Wasserkühler abgedeckt. Der Wasserkreislauf setzt sich dann noch in der Kühlung der Grafikkarte fort. Auch das Gehäuse selbst kann noch mit einigen interessanten Features aufwarten. So befinden sich in den Füßen RGB-LEDs, die ihre Farben, gesteuert durch eine Software, wechseln können.

{gallery}/galleries/news/aschilling/CES2010/CoolIT{/gallery}

Über den Sinn oder Unsinn einer solchen hochgezüchteten Wohnzimmer-Lösung lässt sich sicher streiten. Allerdings bezeichnet CoolIT den XO2 Concept PC auch als ein Konzept, wie das der Name schon andeutet, dass so sicher nicht erhältlich sein wird und eher eine Machbarkeits-Studie ist.