KW41 / 2020: Unsere Artikel der letzten Woche

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news newAuch in dieser Woche gingen auf Hardwareluxx.de wieder einmal mehr zahlreiche spannende Artikel online. Highlight in dieser Woche war natürlich die Ankündigung der ersten Ryzen-5000-CPUs auf Basis der Zen-3-Architektur, aber auch der Launch der GeForce RTX 3080 und RTX 3090 waren großes Thema der letzten Tage. Das be quiet! Dark Power Pro 12 1200W hatten wir ebenso im Test, wie den MSI MEG Trident X 10SF-1043, das ASUS TUF Gaming B550M-Plus (Wi-Fi), die be quiet! Pure Loop 360mm, die Corsair Katar Pro Wireless und die TeamGroup T-Force Cardea Ceramic C440 1TB. Zu guter Letzt prüften unsere kritischen Blicke das MSI GS66 Stealth, die Corsair MP400 und den X1000 von Nitro Concept auf Praxistauglichkeit.

Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

Freitag, 02. Oktober 2020: Weniger ist manchmal mehr: GeForce RTX 3080 im Undervolting-Test

ampere-undervoltingEine Erkenntnis der bisherigen Tests der neuen GeForce-RTX-30-Karten lautet: Sie werden am Limit und manchmal auch darüber hinaus betrieben. Das Effizienz-Fenster hat NVIDIA weitestgehend nach oben ausgereizt. Umso beeindruckender waren die bisherigen Ergebnisse das Power-Limit der Karten zu reduzieren. Allerdings ist diese Lösung nicht gerade besonders elegant. Daher haben wir uns das Undervolting über die Takt-/Spannungskurve angeschaut... [weiterlesen]

Freitag, 02. Oktober 2020: be quiet! Dark Power Pro 12 1200W im Test: High-End mit digitaler Technik

bequiet dark power pro 12 1200w reviewteaserbe quiet! hat vor kurzem mit den Dark Power Pro 12 eine neue Revision seiner High-End-Netzteilserie vorgestellt. Neben der Effizienzstufe 80 PLUS Titanium, einem exzellenten Design und umfangreicher Ausstattung ist das Highlight der neuen Serie die voll-digitale Plattform im Inneren. Aber auch Features wie das Aluminium-Gehäuse und die einzeln ummantelten Kabel heben das Dark Power Pro 12 von üblichen Netzteilen ab. Wir haben uns einmal das "Einstiegsmodell" mit 1.200 W näher angeschaut... [weiterlesen]

Samstag, 03. Oktober 2020: Jetzt mit Ausdauer-Modus: Preview-Version der Motorrad-Simulation RIDE 4 angespielt

ride4 100

Am 10. Oktober 2020 ist es soweit und die Motorrad-Simulation RIDE 4 der italienischen Spieleschmiede Milestone lässt sich auf Sonys PlayStation, Microsofts Xbox und via Steam auf dem PC spielen. Nachdem wir uns bereits in F1 2020 auf zahlreichen Rennstrecken behauptet haben, konnten wir jetzt eine sehr weit fortgeschrittene Preview-Version von RIDE 4 ausprobieren. Aus diesem Grund haben wir uns in diesem Angespielt auf einen Zweirad-Rennhobel geschwungen und uns die neue Simulation mal genauer angeschaut... [weiterlesen]

Sonntag, 04. Oktober 2020: MSI MEG Trident X 10SF-1043 im Test: Mit Comet Lake noch schneller

msi trident x-teaserMit dem MEG Trident X brachte MSI vor wenigen Jahren einen äußerst kompakten Konsolen-PC auf den Markt, der dank Mini-ITX-Hardware und trotzdem potenter High-End-Komponenten vor allem bei der Performance überzeugen konnte. Die neueste Generation wurde technisch weiter aufgefrischt. Wie sich die Modellvariante mit Intel Core i9-10900K, GeForce RTX 2080 Ti sowie einer Kombination aus schneller NVMe-SSD und Magnetspeicher-Festplatte in der Praxis schlägt, das erfährt man in diesem Hardwareluxx-Artikel auf den nachfolgenden Seiten... [weiterlesen]

Montag, 05. Oktober 2020: ASUS TUF Gaming B550M-Plus (Wi-Fi) im Test - Ganz schön tough unterwegs

mobo asus tuf gaming b550m plus wifi logoDas erste B550-Mainboard von ASUS bei uns im Test war das ROG Strix B550-E Gaming (Hardwareluxx-Test) und heute werden wir uns das TUF Gaming B550M-Plus (Wi-Fi) näher anschauen. ASUS' TUF-Gaming-Reihe wurde ja nun schon seit einiger Zeit als Einstiegsklasse der ASUS-Gaming-Produkte deklariert, was natürlich auch den positiven Nebeneffekt hat, dass die TUF-Gaming-Mainboards zu einem interessanten Anschaffungspreis angeboten werden... [weiterlesen]

Dienstag, 06. Oktober 2020: be quiet! Pure Loop 360mm im Test: AiO-Kühlung mit seriöser Optik

be quiet pure loop 360mm logoMit der neuen Pure Loop-Serie will be quiet! AiO-Kühlungen für preisbewusste Käufer anbieten. Versprochen werden leise und leistungsstarke Modelle - und als Besonderheit die Möglichkeit, die Kühlflüssigkeit nachzufüllen. Eine Flasche mit Kühlflüssigkeit gehört sogar gleich zum Lieferumfang. Im Test finden wir heraus, wie sich das größte Modell mit 360-mm-Radiator im Vergleich zur Konkurrenz schlägt... [weiterlesen]

Dienstag, 06. Oktober 2020: Corsair Katar Pro Wireless im Test: Kabelllose Maus mit Ausdauer

corsair katar pro wireless logoKabellos, trotzdem keine 100 g schwer, ausdauernd und auch noch preislich attraktiv: Corsairs neue Maus Katar Pro Wireless soll mit all diesen Attributen überzeugen. Wie gelungen die Gaming-Maus wirklich ist, finden wir im Test heraus... [weiterlesen]

Mittwoch, 07. Oktober 2020: Nur knapp vor der Founders Edition: Die INNO3D GeForce RTX 3080 ICHILL X3 im Test

inno3d-rtx-3080-x3Mit der INNO3D GeForce RTX 3080 ICHILL X3 schauen wir uns ein weiteres Custom-Modell der GeForce RTX 3080 an. Nach der Einsteiger-Variante Twin-X2 stellen die ICHILL-X3-Modelle die Mittelklasse-Serie dar, nur noch übertroffen von den X4-Varianten. Wie sich die GeForce RTX 3080 ICHILL X3 im Vergleich zu den Konkurrenten aus dem Hause ASUS, MSI und Gigabyte schlägt, klären wir auf den kommenden Seiten... [weiterlesen]

Donnerstag, 08. Oktober 2020: TeamGroup T-Force Cardea Ceramic C440 1 TB im Test: Edel und schnell

teamgroup t-force cardea teaser kleinBetrachten wir die SSD-Ankündigungen der letzten Jahre, gibt es sicherlich einen Hersteller, der es immer wieder aufs Neue schafft, uns zu überraschen: TeamGroup. Ob mit RGB, Kupfer-Klebestreifen oder sogar Wasser, die T-Force-SSD-Serie der Taiwaner war nie um einen Blickfang verlegen. Diese Tradition setzt sich auch mit unserem heutigen Testkandidaten, der T-Force Cardea C440 fort. Das "C" im Namenskürzel ist dabei Programm, denn als "Cardea Ceramic" soll ein stylischer Heatspreader aus Keramik nicht nur optisch überzeugen, sondern auch die Wärmeabfuhr entsprechend optimieren. Wie gut das klappt, testen wir wie gewohnt mit unserem Testparcours... [weiterlesen]

Donnerstag, 08. Oktober 2020: Plus 19 Prozent IPC-Leistung: Die Details der Zen-3-Architektur

zen3Soeben hat AMD die Ryzen-5000-Serie vorgestellt und dabei auch die ersten Details zur Zen-3-Architektur veröffentlicht. Mit Zen 3 verspricht AMD den größten Wechsel in Aufbau und Architektur seit der ersten Zen-Generation. Mit dem Ryzen 9 5950X, der 16 Kerne bei einem maximalen Takt von 4,9 GHz zu bieten hat, wurde das vorläufige Spitzenmodell der neuen Serie vorgestellt... [weiterlesen]

Donnerstag, 08. Oktober 2020: Das sind die ersten Ryzen-5000-Prozessoren von AMD

amd-ryzenWie erwartet hat AMD am Abend seine ersten Prozessoren auf Basis der Zen-3-Architektur angekündigt. Sie sollen bereits am 5. November starten und an den bisherigen Erfolgen der Ryzen-CPUs, die erstmals im Jahr 2017 erschienen und seitdem stetig verbessert wurden, anschließen. Vor allem im Bereich der Single-Core-Performance will AMD endlich die Konkurrenz überholen und mitunter die schnellsten Gaming-Prozessoren kreiert haben. Das versprach zumindest AMD-CEO Dr. Lisa Su vollmundig während der Live-Präsentation... [weiterlesen]

Freitag, 09. Oktober 2020: Das MSI GS66 10SE-045 Stealth im Test: Dank überarbeitetem Gehäuse viel besser

msi gs66 stealth 10sfIm Vergleich zum Vorgänger hat MSI das GS66 Stealth deutlich überarbeitet. Zwar wurde das Metall-Gehäuse etwas dicker und schwerer, dafür kann der Gaming-Bolide mit seinem 15-Zoll-Bildschirm mit einer deutlich besseren Stabilität, einer höheren Spieleleistung und dank eines größeren Akkus auch mit guten Laufzeiten überzeugen, wie unser heutiger Hardwareluxx-Test auf den nachfolgenden Seiten aufzeigt. Wir haben das rund 1.800 Euro teure Einstiegsmodell der Serie ausführlich auf den Prüfstand gestellt... [weiterlesen]

Samstag, 10. Oktober 2020: X1000: Den kantigen Gaming-Stuhl von Nitro Concepts ausprobiert

x1000 100

Neben der richtigen Maus beziehungsweise Tastatur spielt auch der richtige Sitzplatz bei Gamern eine wichtige Rolle. Nichts verdirbt den Spielspaß schneller als eine unbequeme Sitzgelegenheit, zumal sich eine schlechte Haltung bei langen Gaming-Sessions auch negativ auf die Gesundheit auswirken kann. Aus diesem Grund haben wir uns mit dem X1000 den jüngsten Neuzugang in der Reihe der Nitro Concepts Gaming-Stühle näher angeschaut... [weiterlesen]

Samstag, 10. Oktober 2020: Corsair MP400 im Test: Die bislang beste QLC-SSD

corsair mp400 07 e4cc92c7529b4eb186318fb5bb286a54Mit den beiden Modellen der Force Series MP510 und MP600 hat Corsair sicherlich zwei der aktuell beliebtesten Solid State Drives im Sortiment. Nun wird diese Serie erweitert, wenn auch ohne den Zusatz der Force Series - mit der MP400. Als erste QLC-SSD soll sie das bisherige Line-up nach unten abrunden und dabei vor allem durch hohe Speicherkapazitäten von bis zu 8 TB überzeugen. Wie gut das gelingt, beziehungsweise ob QLC endlich die erwünschte Performance bietet, klären wir wie gewohnt mit unserem Testparcours... [weiterlesen]