> > > > Wet Protect - Der Test

Wet Protect - Der Test

Veröffentlicht am: von
Vor einigen Monaten wurde auf SAT1 in der Sendung [url=http://www.sat1.de/tvmagazine/planetopia/]Planetopia[/url] ein neues Produkt vorgestellt - Wet Protect. In dem laufenden Beitrag wurde unter anderem gezeigt, wie mit Wet Protect; einem Spray, eine Glühbirnenfassung eingesprüht, die Birne eingesetzt und danach das ganze unter Wasser gehalten und Spannung angelegt wurde. Statt nun aber, wie man vermuten könnte, einen Kurzschluss zu erzeugen, brannte die Glühbirne unter Wasser weiter. Faziniert von dem Spray entstand im Forum schnell die Idee, ein Mainboard damit einzusprühen und zu versuchen selbiges unter Wasser zum Laufen zu bewegen. Eines unserer Forenmitglieder, Insane hat schließlich einen alten Rechner geopfert und den Selbsttest gestartet.Wir möchten an dieser Stelle aber darauf hinweisen, das ganze nicht unbedingt nachzuahmen oder wenn, dann AUF EIGENE GEFAHR. Daher nehmen wir das Fazit auch gleich vorweg. Das Board hat den Test nicht überlebt.

Unter folgende Link findet Ihr das Movie sowie einige Pics zu dem Experiment.

[url=www.hardwareluxx.de/mighty/wet_protect/Wet_protect.rar]Wet Protect - der Test[/url]

[center][img]http://www.hardwareluxx.de/mighty/wet_protect/DSC00481.JPG[/img][/center]

Dikussionen und Fragen könnt ihr in dem [url=http://www.liquidluxx.de/forum/showthread.php?t=1478&page=1&pp=25]Thread[/url] in welchem die Idee enstand, stellen.



Viel Spaß beim saugen.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag