Battlefield 6 wird frühestens 2021 veröffentlicht

Veröffentlicht am: von

battlefieldvFans der Battlefield-Reihe müssen sich für den nächsten Teil länger gedulden als bisher gedacht. Wie der Publisher Electornic Arts mitteilt, werde man den nächsten Teil von Battlefield nicht vor 2021 veröffentlichen. Konkret soll das Spiel zwischen April 2021 und März 2022 erscheinen. Damit könnte es sogar noch bis zum Jahr 2022 dauern.

Der Grund für diese Entscheidung liegt laut Electronic Arts vor allem an der kommenden PlayStation 5 und Xbox. Demnach möchte man den nächsten Teil erst veröffentlichen, wenn genügend Spieler sich die neue Generation der Konsole gekauft haben. Ansonsten sei die Käuferschaft schlicht zu klein und eine Veröffentlichung würde womöglich nicht die gewünschten Erfolge bringen. 

Datenschutzhinweis für Twitter

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen Twitter Feed zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Twitter setzt durch das Einbinden des Applets Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf diesen Feed. Der Inhalt wird anschließend geladen und Ihnen angezeigt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Tweets ab jetzt direkt anzeigen

Informationen rund um Battlefield 6 gibt es derzeit noch nicht. Allerdings möchten die Entwickler den modernsten und besten Shooter entwickeln. Dafür möchte man neue Multiplayer-Modi einsetzen und Battlefield als Live-Service-Game anbieten. Zudem sollen die sozialen Komponenten des Spiels ausgebaut werden. Weitere Details wollte oder konnte man noch nicht nennen. Schließlich liegt die Veröffentlichung noch weit in der Ferne und womöglich wissen noch nicht einmal die Entwickler wohin der Weg endgültig führen wird.