1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. News - Software
  6. >
  7. News - Spiele
  8. >
  9. Sonic Mania: Retro-Game soll den blauen Igel ab heute wieder auf Kurs bringen

Sonic Mania: Retro-Game soll den blauen Igel ab heute wieder auf Kurs bringen

Veröffentlicht am: von

Ab heute ist das neue Spiel „Sonic Mania“ erhältlich. Es kostet für den PC über Steam 17,99 Euro und jeweils 19,99 Euro im PlayStation Store für die Sony PlayStation 4 bzw. im Xbox Marketplace für die Microsoft Xbox One. Auch für die Nintendo Switch ist „Sonic Mania“ ab heute verfügbar und kostet über den Nintendo e-Shop ebenfalls 19,99 Euro. Entwickelt wurde das Spiel von Headcannon und PagodaWest Games. Federführend war Christian „Taxman“ Whitehead, welcher bereits andere, ältere Spiele rund um den blauen Igel für neuere Systeme portiert hatte. Und genau in diese Retro-Schiene bewegt sich dann auch „Sonic Mania“ voll und ganz. So kredenzt das Spiel nicht nur viele, abgewandelte Zonen aus den Glanzzeiten des Igels auf dem Sega Mega Drive, sondern wirkt auch im Bezug auf Grafik und Sound wie ein aufgepepptes Spiel aus den 1990er-Jahren. Doch genau das scheint nach den schier endlosen Flops mit Spielen wie „Sonic Boom: Rise of Lyric“ dem durchwachsenen „Sonic the Hedgehog 4“ oder dem heute geradezu berüchtigten „Sonic the hedgehog“ (2006) wohl auch der richtige Weg zu sein.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

So fallen die bisherigen Tests zu „Sonic Mania“ überaus positiv aus und attestieren dem Retro-Game genau jene Qualitäten, die man seit dem Ende der 16-bit-Ära in den Spielen rund um den rasenden Igel vermisst hatte. Zum dem ausgerufenen Preis gibt es zudem einen durchaus großen Umfang: Neben zwölf regulären Levels gibt es zahlreiche Bonuslevels und freischaltbare Inhalte. Auch lässt sich das Spiel via Splitscreen im Koop-Modus spielen. Wie damals auf dem Sega Mega Drive übernimmt der zweite Spieler dann die Rolle des Fuchses Tails.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Wer somit bereits die Sonic-Games zu 16-bit-Zeiten gezockt hat oder generell gerne Retro-Spiele mag, kann sich „Sonic Mania“ ja eventuell einmal ansehen. Dieses Jahr soll außerdem auch noch „Sonic Forces“ erscheinen, welches dann die traditionelleren 2D-Levels mit 3D-Abschnitten misst und ähnlich wie „Sonic Generations“ den klassischen mit dem modernen Sonic gemeinsame Sache machen lässt. Bis dahin scheint "Sonic Mania" aber ein guter Zeitvertreib für Fans des Sega-Maskottchens zu sein.