Ohne K und mit nur 65 W: Intels Core i9-12900 im Test

Veröffentlicht am: von

core-i9-12900Im Rahmen unseres Tests des NUC 12 Extreme Dragon Canyon war unser Sample mit einem Engineering Sample des Core i9-12900 bestückt. Dieser kann im Kompaktsystem nur mit gewissen Einschränkungen betrieben werden und hält sich zugleich nicht an alle Vorgaben die Intel offiziell an dieses Modell vergibt. Also haben wir den Prozessor durch unseren gewohnten Benchmark-Parcours für Prozessoren geschickt.

Bisher hatten wir drei K-Modelle der Alder-Lake-Prozessoren im Test: Den Core i9-12900K, den Core i7-12700K und den Core i5-12600K. Hinzu kommen der Core i5-12400 und der Core i3-12100F. Das Thema Non-K BCLK-OC haben wir ebenfalls in aller Ausführlichkeit beleuchtet.

Der Core i9-12900 ist uns also nur zufällig in die Hände gefallen und womöglich gar nicht so interessant. Aber auch das soll Teil dieses Artikels sein. Schauen wir uns zunächst die technischen Daten an

Gegenüberstellung der Prozessoren
  Kerne L3-Cache L2-Cache Turbo 3.0 Boost-Takt Basis-Takt Base Power Turbo Power Preis
Core i9-12900K 8P+8E 30 MB 14 MB 5,2 GHz 5,1 / 3,9 GHz 3,2 / 2,4 GHz 125 W 241 W 579 Euro
Core i9-12900 8P+8E 30 MB 14 MB 5,1 GHz 5,0 / 3,8 GHz 2,4 / 1,8 GHz 65 W 202 W 575 Euro
Core i7-12700K 8P+4E 25 MB 12 MB 5,0 GHz 4,9 / 3,8 GHz 3,6 / 2,7 GHz 125 W 190 W 409 Euro
Core i5-12600K 6P+4E 20 MB 9,5 MB - 4,9 / 3,6 GHz 3,7 / 2,8 GHz 125 W 150 W 289 Euro
Core i5-12400 6P+0E 18 MB 7,5 MB - 4,4 / - GHz 2,5 / - GHz 65 W 117 W 199 Euro
Core i3-12100F 4P+0E 12 MB 5 MB   4,3 / - GHz 3,3 / - GHz 58 W 89 W 110 Euro

Genau wie beim Spitzenmodell kommen auch beim Core i9-12900 acht Performance- und acht Efficiency-Kerne zum Einsatz. Auch die Kapazitäten der Caches sind identisch. Bei den Turbo-3.0- und Turbo-Taktraten geht es um jeweils 100 MHz runter. Deutlich sind die Unterschiede bei den Basis-Taktraten. Dies liegt aber vor allem am deutlich niedrigeren Basis-Power-Limit. Von 125 W geht es runter bis auf 65 W. Das PL2 von 202 W hält der Prozessor nur 28 s, während die K-Modelle für eine Vorgabe von PL1=PL2 dauerhaft das höhere Power-Limit anliegen haben können.

Die unterschiedlichen Power-Limits, vor allem aber der fehlende offene Multiplikator sind das größte Kriterium des Non-K-Modells. Der Core i9-12900K kostet aktuell 579 Euro, für den Core i9-12900 werden 575 Euro aufgerufen. Da es auch beim Core i9-12900K möglich ist das Power-Limit einzuschränken, gibt es wenige Argumente für das Non-K-Modelle - so zumindest unserer Einschätzung nach. Im OEM-Bereich kann es natürlich durchaus Sinn machen, auf einen solchen Prozessor zu setzen, zumal Intel hier noch einmal ganz andere Preise wird anbieten können.


Intel LGA1700 (Alder Lake-S):

Zweites System für DDR4:

Intel LGA1200 (Rocket Lake-S):

Intel LGA1200 (Comet Lake-S):

Intel LGA1151:

Für die Tests der Prozessoren verwenden wir folgende Testsystem-Konfigurationen:

AMD Ryzen-5000-Serie:

AMD Ryzen-3000-Serie:

» zur Galerie

Für die unterschiedlichen Prozessoren von AMD und Intel gibt es natürlich auch unterschiedliche Vorgaben für den Arbeitsspeicher.

DDR-Taktraten für die Prozessoren
Prozessor Takt
Intel LGA1700 (12. Core-Generation) DDR4-3200 / DDR5-4800
Intel LGA1200 (11. Core-Generation) DDR4-3200
Intel LGA1200 (10. Core-Generation) DDR4-2666/DDR4-2933
Intel LGA1151 (bis. Core-9 Generation) DDR4-2666
Intel LGA2066 (bis Core-9. Generation) DDR4-2666
Intel LGA2066 (10. Core-Generation) DDR4-2933
AMD Ryzen 1. und 2. Generation DDR4-2933
AMD Ryzen 3. Generation DDR4-3200
AMD Ryzen 5. Generation DDR4-3200
AMD Ryzen Threadripper 1. und 2. Generation DDR4-2933
AMD Ryzen Threadripper 3. Generation DDR4-3200
AMD Ryzen-3000G-Serie DDR4-2933
AMD Athlon-Serie DDR4-2666

Die Alder-Lake-Prozessoren bzw. der integrierte Speichercontroller sind bei DDR4 bis 3.200 MT/s spezifiziert, für DDR5 bis 4.800 MT/s. Beim Betrieb mit DDR4 können alle Alder-Lake-Prozessoren auch bei DDR4-3200 im Gear 1 arbeiten. DDR5-4800 wird im Gear 2 betrieben.


Cinebench R11

Single Threaded

Cinebench Punkte
Mehr ist besser

Cinebench R11

Multi Threaded

Cinebench Punkte
Mehr ist besser

Cinebench R15

Single Threaded

Cinebench Punkte
Mehr ist besser

Cinebench R15

Multi Threaded

Cinebench Punkte
Mehr ist besser

Cinebench R20

Single Threaded

Cinebench-Punkte
Mehr ist besser

Cinebench R20

Multi Threaded

Cinebench-Punkte
Mehr ist besser

Cinebench R23

Single Threaded

Cinebench-Punkte
Mehr ist besser

Cinebench R23

Multi Threaded

Cinebench-Punkte
Mehr ist besser


AIDA64

Lesedurchsatz

MB/s
Mehr ist besser

AIDA64

Schreibdurchsatz

MB/s
Mehr ist besser

AIDA64

Kopierdurchsatz

MB/s
Mehr ist besser

AIDA64

Speicherverzögerung

in ns
Weniger ist besser


Y-Chruncher

1T (500M)

Sekunden
Weniger ist besser

Y-Chruncher

nT (500M)

Sekunden
Weniger ist besser

DigiCortex

Small 64 Bit

x real-time avg
Mehr ist besser


Blender

bmw27

Sekunden
Weniger ist besser

Blender

classroom

Sekunden
Weniger ist besser

V-Ray

Rendering

in Punkte
mehr ist besser

Corona

Benchmark

Sekunden
Weniger ist besser


Handbrake

SuperHQ 1080p30

Sekunden
Weniger ist besser

VeraCrypt

AES

GB/s
Mehr ist besser

7-Zip

Komprimierung

MIPS
Mehr ist besser

7-Zip

Dekomprimierung

MIPS
Mehr ist besser

7-Zip

Gesamt

MIPS
Mehr ist besser


3DMark

Time Spy Extreme CPU

Futuremark Punkte
Mehr ist besser


Leistungsaufnahme

Idle (Package)

in Watt
Weniger ist besser

Mit knapp unter 10 W reiner Package-Power liegt der Core i9-12900 auf üblichem Niveau für Alder-Lake-Prozessoren. An dieser Stelle also keinerlei Überraschung.

Leistungsaufnahme

Last (Package)

in Watt
Weniger ist besser

Bei der Last-Leistungsaufnahme muss man unterscheiden: Einerseits bieten die offiziellen Vorgaben für den Core i9-12900 ein PL2 von 202 W und dieses nutzt die Hardware auch aus. Auf der anderen Seite fällt der Prozessor nach 28 s auf 65 W zurück. Wir nehmen hier die maximale Leistungsaufnahme und diese liegt eben bei 202 W. Man sollte für eine längere Last im Hinterkopf haben, dass der Core i9-12900 dann auf 65 W zurückfällt.

Temperatur

Last

Grad Celsius
Weniger ist besser

Diese mehr als 200 W an Abwärme zeigen sich auch in der Temperatur. Diese schnellt auf fast 90 °C, der Prozessor läuft aber nicht in eine thermische Drosselung. Nach 28 s liegen dann nur noch 65 W an und damit haben die wenigsten Kühler ein Problem.

Cinebench R23

Multi-Threaded-Leistung pro Watt

Punkte/Watt
Mehr ist besser

Aufgrund des hohen Last-Peaks von 202 W, einer Drosselung auf nur noch 65 W nach 28 s kommt der Core i9-12900 in der Betrachtung Multi-Threaded-Leistung pro Watt nicht sonderlich gut weg. Hier ist die Darstellung aber etwas problematisch und verzerrt das Bild etwas, da der Prozessor nur kurzzeitig 202 W zieht, ansonsten aber auf 65 W zurückfällt.


DOOM Eternal

1.280 x 720 Pixel (Hoch)

441.2 XX


299.6 XX
440 XX


303 XX
437.7 XX


301.3 XX
434.2 XX


300.1 XX
432.4 XX


287.1 XX
431 XX


301.1 XX
428.8 XX


263.2 XX
425.9 XX


289.1 XX
416.7 XX


294.6 XX
413.4 XX


274.5 XX
412.8 XX


289.1 XX
411.7 XX


283.9 XX
411.7 XX


286.3 XX
406.6 XX


263 XX
405.2 XX


263.8 XX
400.4 XX


254.3 XX
387.2 XX


229 XX
373 XX


229.4 XX
370.4 XX


230.6 XX
359.5 XX


214.5 XX
349.7 XX


209.2 XX
338.2 XX


221.1 XX
335.8 XX


208 XX
282.5 XX


195.8 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

DOOM Eternal

1.920 x 1.080 Pixel (Hoch)

321.8 XX


219.4 XX
320.1 XX


219.3 XX
318.5 XX


213.8 XX
316.4 XX


218.3 XX
315.4 XX


233.9 XX
311.2 XX


225.2 XX
310.7 XX


235.3 XX
309.5 XX


215.8 XX
307.6 XX


230.7 XX
307 XX


222.6 XX
305.9 XX


212.2 XX
303.9 XX


209.7 XX
303.8 XX


263.7 XX
303.8 XX


233.2 XX
303.6 XX


211.7 XX
302.5 XX


205.4 XX
301.9 XX


206.5 XX
301.8 XX


208.2 XX
298.2 XX


212.4 XX
297.8 XX


195.6 XX
295.9 XX


206.1 XX
290.6 XX


188.9 XX
289.9 XX


202.4 XX
276.2 XX


187.4 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser


F1 2021

1.280 x 720 Pixel (Mittel)

423.5 XX


312.2 XX
412.1 XX


308.7 XX
408.4 XX


310.2 XX
389 XX


279.6 XX
381.8 XX


269.9 XX
377.7 XX


273.2 XX
375.5 XX


274.3 XX
369.8 XX


273.7 XX
358.4 XX


268.7 XX
354.6 XX


265.8 XX
353.1 XX


263.2 XX
346.7 XX


276.6 XX
308.7 XX


243.9 XX
308.7 XX


263.8 XX
305.2 XX


234.8 XX
273.4 XX


213.5 XX
265.4 XX


194.1 XX
262.8 XX


204.3 XX
246.5 XX


195.5 XX
244 XX


198.3 XX
238.7 XX


188.7 XX
237.2 XX


188.5 XX
236.4 XX


182.8 XX
199.3 XX


155.7 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

F1 2021

1.920 x 1.080 Pixel (Mittel)

359.3 XX


273.5 XX
355.6 XX


286 XX
355.4 XX


276.4 XX
354.8 XX


265.2 XX
349.7 XX


258.2 XX
345 XX


258.4 XX
344.3 XX


258.8 XX
341.2 XX


257.4 XX
333.4 XX


266.6 XX
332.1 XX


264.5 XX
330.8 XX


254.9 XX
325.7 XX


248.6 XX
309.1 XX


263.7 XX
305.9 XX


241.3 XX
303.8 XX


246.8 XX
270.9 XX


205.5 XX
261.4 XX


194.7 XX
259.8 XX


193.5 XX
242.5 XX


190.2 XX
240.7 XX


189.1 XX
234.7 XX


179.7 XX
234 XX


179.1 XX
224.1 XX


198.8 XX
189.9 XX


147.6 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser


The Shadow of Tomb Raider

1.280 x 720 Pixel (Mittel)

225.1 XX


180.3 XX
223.7 XX


175.5 XX
222.3 XX


178.7 XX
200.6 XX


154.6 XX
196.5 XX


151 XX
191.5 XX


149.2 XX
187.5 XX


139.4 XX
185.7 XX


143.6 XX
180.8 XX


135.9 XX
176.5 XX


137.7 XX
174.6 XX


126.2 XX
173.6 XX


122.9 XX
171.8 XX


134 XX
164.5 XX


119.4 XX
164.1 XX


127.1 XX
152.5 XX


118.3 XX
130.6 XX


104.7 XX
129.7 XX


103.9 XX
128.9 XX


102.9 XX
126.9 XX


101.6 XX
123.3 XX


82.7 XX
120.9 XX


82.1 XX
119.9 XX


88.4 XX
108.3 XX


86.6 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

The Shadow of Tomb Raider

1.920 x 1.080 Pixel (Mittel)

186.8 XX


155.2 XX
186.7 XX


144.2 XX
186.6 XX


153.5 XX
186.6 XX


158.9 XX
186.1 XX


142.8 XX
185.4 XX


142.3 XX
184.6 XX


138.2 XX
178.4 XX


131.4 XX
171.1 XX


125.2 XX
170.9 XX


131 XX
169.4 XX


125.5 XX
168.7 XX


128.2 XX
159.1 XX


116.2 XX
155.4 XX


108.2 XX
150.5 XX


110.1 XX
149 XX


118.3 XX
125.5 XX


97.8 XX
125.3 XX


98.9 XX
123.8 XX


90.1 XX
121.6 XX


95.3 XX
121.6 XX


92.9 XX
113.5 XX


69.2 XX
111.5 XX


79.7 XX
105.7 XX


82.1 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser


A Total War Saga: Troy

1.280 x 720 Pixel (Mittel)

367.4 XX


279.3 XX
367.3 XX


278.8 XX
364.1 XX


274.3 XX
356.9 XX


252.8 XX
331.3 XX


241.1 XX
330.9 XX


259.2 XX
329.4 XX


204.2 XX
323.7 XX


234.9 XX
319.9 XX


202.4 XX
319.5 XX


223.5 XX
317.1 XX


224.7 XX
315.7 XX


215.8 XX
314.8 XX


214.1 XX
304.3 XX


214.6 XX
295.7 XX


206.5 XX
265.7 XX


183.2 XX
250.6 XX


171.6 XX
240.5 XX


163.7 XX
236.9 XX


159.1 XX
229.2 XX


150.8 XX
225.2 XX


139 XX
222.6 XX


146.5 XX
222 XX


140.8 XX
190.8 XX


137.7 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

A Total War Saga: Troy

1.920 x 1.080 Pixel (Mittel)

275.5 XX


221.5 XX
275.4 XX


222.6 XX
275.4 XX


222.1 XX
275.2 XX


222 XX
271.1 XX


212.6 XX
270.2 XX


199.8 XX
270 XX


190.6 XX
268.8 XX


210.9 XX
267.3 XX


209 XX