Ohne K ein guter Allrounder: Der Intel Core i5-10400F im Test

Veröffentlicht am: von

core-i5-10400fNach dem initialen Test des Core i5-10600K und dem Top-Modell Core i9-10900K schauen wir uns heute noch mit dem Core i5-10400F ein kleineres Modell an. Als Non-K-Modell verfügt er nicht mehr über einen offenen Multiplikator und weißt auch ansonsten unter Umständen noch einige Unterschiede auf. Ob es unbedingt ein K-Modell sein muss, wo die Stärken, aber auch wo die Schwächen des Core i5-10400F liegen, schauen wir uns auf den folgenden Seiten an.

Alle K-Modelle und auch bestimmte Batches des Core i5-10400(F) verwenden den großen 10-Kern-Die, bei dem dann entsprechend zwei oder vier Kerne sowie gegebenenfalls die integrierte Grafikeinheit deaktiviert sind. Hinzu kommt hier die Verwendung von STIM (Soldered Thermal Interface Material) sowie ein dünnerer Die bzw. ein dickerer Heatspreader. Weitere Details dazu in unserem Launch-Artikel.

Ein Core i5-10600 sowie ein Core i5-10500 kann auch den kleineren 6-Kern-Die verwenden. Zu unterscheiden sind die beiden Varianten durch das Stepping. Das Q0-Stepping basiert dabei auf der 10-Kern-Variante von Comet Lake-S. Das G1-Stepping hingegen basiert auf der 6-Kern-Variante. Uns lag leider ein Engineering Sample (QS) des Core i5-10400F vor, der noch das G0-Stepping verwendet. Wir wissen also nicht wirklich, welche Variante hier zum Einsatz kommt. Aufgrund der Namensgebung aber vermutlich auch die größere 10-Kern-Variante mit STIM und dem dünneren Die.

» zur Galerie

Nun wollen wir uns noch die technischen Daten des Core i5-10400F im Vergleich zum restlichen Lineup anschauen.

Gegenüberstellung der Mainstream-Prozessoren
  Kerne / Threads Basis-Takt Single-Core Turbo Max Turbo 3.0 Thermal Velocity Boost All-Core Turbo Speicher TDP Preis
Core i9-10900K 10 / 20 3,7 GHz 5,1 GHz 5,2 GHz 5,3 GHz 4,9 GHz DDR4-2933 125 W 569 Euro
Core i9-10900KF 10 / 20 3,7 GHz 5,1 GHz 5,2 GHz 5,3 GHz 4,8 GHz DDR4-2933 125 W 529 Euro
Core i9-10900 10 / 20 2,8 GHz 5,0 GHz 5,1 GHz 5,1 GHz 4,5 GHz DDR4-2933 65 W 499 Euro
Core i9-10900F 10 / 20 2,8 GHz 5,0 GHz 5,1 GHz 5,2 GHz 4,5 GHz DDR4-2933 65 W 469 Euro
Core i7-10700K 8 / 16 3,8 GHz 5,0 GHz 5,1 GHz - 4,7 GHz DDR4-2933 125 W 419 Euro
Core i7-10700KF 8 / 16 3,8 GHz 5,0 GHz 5,1 GHz - 4,7 GHz DDR4-2933 125 W 379 Euro
Core i7-10700 8 / 16 2,9 GHz 4,7 GHz 4,8 GHz - 4,6 GHz DDR4-2933 65 W 349 Euro
Core i7-10700F 8 / 16 2,9 GHz 4,7 GHz 4,8 GHz - 4,6 GHz DDR4-2933 65 W 344 Euro
Core i5-10600K 6 / 12 4,1 GHz 4,8 GHz - - 4,5 GHz DDR4-2666 125 W 310 Euro
Core i5-10600KF 6 / 12 4,1 GHz 4,8 GHz - - 4,5 GHz DDR4-2666 125 W 279 Euro
Core i5-10600 6 / 12 3,3 GHz 4,8 GHz - - 4,4 GHz DDR4-2666 65 W 239 Euro
Core i5-10500 6 / 12 3,1 GHz 4,5 GHz - - 4,2 GHz DDR4-2666 65 W 210 Euro
Core i5-10400 6 / 12 2,9 GHz 4,3 GHz - - 4,0 GHz DDR4-2666 65 W 210 Euro
Core i5-10400F 6 / 12 2,9 GHz 4,3 GHz - - 4,0 GHz DDR4-2666 65 W 175 Euro
Core i3-10320 4 / 8 3,8 GHz 4,6 GHz - - 4,4 GHz DDR4-2666 65 W 179 Euro
Core i3-10300 4 / 8 3,7 GHz 4,4 GHz - - 4,2 GHz DDR4-2666 65 W 168 Euro
Core i3-10100 4 / 8 3,6 GHz 4,3 GHz - - 4,1 GHz DDR4-2666 65 W 135 Euro

Wie auch der Core i5-10600KF bietet der Core i5-10400F sechs Kerne und ein aktives Hyperthreading. Es können also 12 Threads verarbeitet werden. Im Unterschied zu den K-Modelle bietet der Core i5-10400F eine TDP von 65 W. Das PL2 liegt bei 134 W und Tau, also die Dauer wie lange das PL2 anliegen kann, bei 28 s. Das Speicherinterface des Core i5-10400F ist auf DDR4-2666 spezifiziert. Erst ab dem Core i7-10700F bietet Intel das Interface mit DDR4-2933 an.

» zur Galerie

Uns stand für die Tests der Ryzen-Prozessoren folgende Hardware zur Verfügung:

AMD Ryzen-3000-Serie:

AMD Ryzen-2000- und Ryzen-1000-Serie:

AMD Ryzen-Threadripper-Prozessoren:

AMD Ryzen Threadripper 3. Generation:

Intel LGA1200:

Intel LGA1151:

Intel LGA2066

Auf allen Systemen installiert ist ein Windows 10 in der Version 1903 mit allen Patches für die Sicherheitslücken. Außerdem installierten wir die aktuellen Chipsatz-Treiber für AMD und Intel. Der Chipsatz-Treiber in der Version 1.07.07.0725 von AMD unterstützt unter anderem das CPPC2 (Collaborative Processor Performance Control).

DDR-Taktraten für die Prozessoren
Prozessor Takt
Intel LGA1200 (10. Geneartion) DDR4-2933
Intel LGA1151 (bis. 9 Generation= DDR4-2666
Intel LGA2066 (bis 9. Generation) DDR4-2666
Intel LGA2066 (10.  Generation) DDR4-2933
AMD Ryzen 1. und 2. Generation DDR4-2933
AMD Ryzen 3. Generation DDR4-3200
AMD Ryzen Threadripper 1. und 2. Generation DDR4-2933
AMD Ryzen Threadripper 3. Generation DDR4-3200
AMD Ryzen-3000G-Serie DDR4-2933
AMD Athlon-Serie DDR4-2666
CPU-Testsystem 2019
CPU-Testsystem 2019
CPU-Testsystem 2019
CPU-Testsystem 2019
CPU-Testsystem 2019
CPU-Testsystem 2019
CPU-Testsystem 2019
CPU-Testsystem 2019
CPU-Testsystem 2019
» zur Galerie

Der Cinebench ist ein Klassiker um die Multi- und Single-Threaded-Leistung eines Prozessors zu beurteilen. Er skaliert auch über mehrere Dutzend Kerne noch ganz gut und zeigt über den Single-Threaded-Test auch die Single-Core-Leistung eines Prozessors auf.

Cinebench R20

Multi-Threaded

Punkte
Mehr ist besser

Cinebench R20

Single-Threaded

Punkte
Mehr ist besser


Über AIDA64 kann die Lese- und Schreibleistung des Arbeitsspeichers beurteilt werden. Außerdem wird die Kopierleistung aufgenommen und die Latenzen können gemessen werden.

AIDA64

Lese- und Schreibdurchsatz

87960 XX


85613 XX
87502 XX


85901 XX
86169 XX


103360 XX
84701 XX


87653 XX
84455 XX


68817 XX
73179 XX


84455 XX
71067 XX


67759 XX
68080 XX


78476 XX
67993 XX


78229 XX
67224 XX


78025 XX
58373 XX


63637 XX
47119 XX


48801 XX
47050 XX


48617 XX
44938 XX


42056 XX
43479 XX


44190 XX
43389 XX


44360 XX
40930 XX


38820 XX
40891 XX


38775 XX
40875 XX


37604 XX
40777 XX


37858 XX
40774 XX


37452 XX
40772 XX


37887 XX
40756 XX


37828 XX
40722 XX


37440 XX
32931 XX


30798 XX
25575 XX


45993 XX
25566 XX


45984 XX
25547 XX


45752 XX
25547 XX


45755 XX
25546 XX


45501 XX
25543 XX


45756 XX
MB/s
Mehr ist besser

AIDA64

Kopierdurchsatz

MB/s
Mehr ist besser

AIDA64

Speicherverzögerung

in ns
Weniger ist besser


Der Y-Cruncher berechnet PI auf auf die gewählte Stelle und verwendet dabei alle ihm zur Verfügung stehenden Kerne. Auch hier zeigt sich sehr gut, wie über die schiere Anzahl der Kerne gearbeitet werden kann. Digicortex simuliert die Synapsenaktivität des Gehirns einer Seegurke. Die Ausgabe erfolgt als Geschwindigkeit der Simulation als Echtzeit-Faktor.

Y-Cruncher

500M

Sekunden
Weniger ist besser

DigiCortex

Small 64 Bit

x real-time avg
Mehr ist besser


Blender, Corona und V-Ray sind allesamt Rendering-Benchmarks, die für Workstation-Anwendungen in diesem Bereich stehen. Üblicherweise skalieren diese Benchmarks allesamt ganz gut über die Anzahl der Kerne.

Blender

bmw27

Sekunden
Weniger ist besser

Blender

classroom

Sekunden
Weniger ist besser

V-Ray

Benchmark

Sekunden
Weniger ist besser

Corona

Benchmark

Sekunden
Weniger ist besser


In Handbrake haben wir ein 4K-Video in 1080p mit 60 Hz H.264 kodiert und die Zeit aufgenommen, die dazu benötigt wird. Über VeraCrypt schauen wir uns die AES-Leistung der Prozessoren an und 7-Zip zeigt die Leistung für die Dekomprimierung und Komprimierung von Daten auf.

Handbrake

UHD Demo Nature

Sekunden
Weniger ist besser

VeraCrypt

AES

GB/s
Mehr ist besser

7-Zip

32M - Dekomprimierung/Komprimierung

330399 XX


157982 XX
288933 XX


154781 XX
231285 XX


147269 XX
228522 XX


159564 XX
174980 XX


78494 XX
174906 XX


40111 XX
149543 XX


114248 XX
148907 XX


110724 XX
132728 XX


78656 XX
132475 XX


107701 XX
127279 XX


101024 XX
115042 XX


68229 XX
97951 XX


68344 XX
91749 XX


63338 XX
88484 XX


57296 XX
86553 XX


72916 XX
82603 XX


55960 XX
76693 XX


46697 XX
68815 XX


51409 XX
65966 XX


49981 XX
61276 XX


47048 XX
60964 XX


52921 XX
57541 XX


46432 XX
56667 XX


37486 XX
54179 XX


47824 XX
43501 XX


34602 XX
43159 XX


35110 XX
42821 XX


38277 XX
39357 XX


32420 XX
39237 XX


32710 XX
31562 XX


38082 XX
MIPS
Mehr ist besser

7-Zip

32M - Gesamtwertung

MIPS
Mehr ist besser


Für den Test der Compiling-Leistung haben wir den Mozilla Firefox in der aktuellen Version für den Desktop in 64 Bit compiled. Hier spielen die Single-Threaded- und die Multi-Threaded-Leistung eine Rolle, wobei ein Prozessor mit vielen Kernen deutliche Vorteile hat.

Compiling

Firefox-Browser

Sekunden
Weniger ist besser


Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

UL 3DMark

TimeSpy Extreme - CPU

Futuremark-Punkte
Mehr ist besser

UL 3DMark

TimeSpy Extreme - Overall

Futuremark-Punkte
Mehr ist besser

UL 3DMark

TimeSpy Extreme - Graphics

Futuremark-Punkte
Mehr ist besser


Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Battlefield V

1.920 x 1.080

195.1 XX


135.1 XX
190.5 XX


131.6 XX
188.7 XX


137.0 XX
188.4 XX


123.5 XX
188.1 XX


137.0 XX
187.1 XX


129.9 XX
186.6 XX


129.9 XX
182.6 XX


128.2 XX
182.4 XX


137.0 XX
179.8 XX


122.0 XX
168.3 XX


119.0 XX
166.2 XX


99.0 XX
165.3 XX


107.5 XX
165.0 XX


113.6 XX
164.9 XX


109.9 XX
164.6 XX


135.1 XX
164.4 XX


112.4 XX
164.4 XX


114.9 XX
164.3 XX


98.0 XX
164.2 XX


100.0 XX
162.3 XX


135.1 XX
160.4 XX


113.6 XX
158.7 XX


129.9 XX
158.1 XX


138.9 XX
155.7 XX


111.1 XX
155.6 XX


101.0 XX
153.1 XX


133.3 XX
153.1 XX


133.3 XX
152.7 XX


128.2 XX
152.2 XX


119.0 XX
150.3 XX


107.5 XX
145.6 XX


99.0 XX
137.5 XX


120.5 XX
128.9 XX


94.3 XX
121.2 XX


104.2 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Battlefield V

2.560 x 1.440

148.3 XX


125.0 XX
146.9 XX


120.5 XX
146.9 XX


119.0 XX
146.5 XX


126.6 XX
144.3 XX


129.9 XX
142.9 XX


120.5 XX
142.6 XX


128.2 XX
142.5 XX


129.9 XX
141.8 XX


119.0 XX
141.4 XX


120.5 XX
139.4 XX


113.6 XX
139.3 XX


119.0 XX
138.2 XX


117.6 XX
138.1 XX


92.6 XX
137.8 XX


120.5 XX
137.5 XX


117.6 XX
137.5 XX


117.6 XX
137.1 XX


120.5 XX
136.9 XX


123.5 XX
136.6 XX


120.5 XX
136.6 XX


122.0 XX
136.4 XX


117.6 XX
134.8 XX


114.9 XX
134.6 XX


117.6 XX
134.4 XX


94.3 XX
134.0 XX


114.9 XX
133.6 XX


112.4 XX
133.3 XX


122.0 XX
132.6 XX


90.1 XX
132.2 XX


98.0 XX
132.1 XX


105.3 XX
129.4 XX


93.5 XX
128.2 XX


90.1 XX
122.4 XX


90.1 XX
119.8 XX


103.1 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

The Division 2

1.920 x 1.080

186.6 XX


156.3 XX
185.8 XX


123.5 XX
185.6 XX


140.8 XX
184.1 XX


151.5 XX
184.1 XX


147.1 XX
183.1 XX


138.9 XX
181.2 XX


116.3 XX
176.6 XX


112.4 XX
174.8 XX


147.1 XX
169.9 XX


116.3 XX
169.9 XX


112.4 XX
169.4 XX


133.3 XX
168.7 XX


95.2 XX
168.2 XX


112.4 XX
166.0 XX


114.9 XX
164.0 XX


93.5 XX
163.6 XX


125.0 XX
163.3 XX


123.5 XX
161.1 XX


126.6 XX
151.9 XX


109.9 XX
150.7 XX


111.1 XX
150.6 XX


111.1 XX
150.5 XX


111.1 XX
148.7 XX


120.5 XX
146.0 XX


96.2 XX
145.8 XX


82.6 XX
145.2 XX


98.0 XX
138.0 XX


98.0 XX
138.0 XX


79.4 XX
136.7 XX


103.1 XX
135.3 XX


105.3 XX
129.6 XX


96.2 XX
127.7 XX


97.1 XX
124.3 XX


79.4 XX
118.8 XX


88.5 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

The Division 2

2.560 x 1.440

154.5 XX


126.6 XX
151.5 XX


117.6 XX
149.9 XX


117.6 XX
146.9 XX


107.5 XX
143.0 XX


122.0 XX
143.0 XX


122.0 XX
142.8 XX


122.0 XX
142.3 XX


119.0 XX
142.2 XX


107.5 XX
141.3 XX


107.5 XX
139.2 XX


95.2 XX
139.1 XX


114.9 XX
137.7 XX


97.1 XX
137.4 XX


97.1 XX
137.4 XX


95.2 XX
135.3 XX


95.2 XX
134.6 XX


108.7 XX
134.3 XX


93.5 XX
134.2 XX


106.4 XX
134.1 XX


108.7 XX
132.4 XX


107.5 XX
131.5 XX


99.0 XX
128.4 XX


92.6 XX
128.3 XX


76.3 XX
127.9 XX


99.0 XX
127.9 XX


99.0 XX
127.2 XX


96.2 XX
126.7 XX


79.4 XX
125.5 XX


79.4 XX
125.5 XX


96.2 XX
125.4 XX


97.1 XX
122.3 XX


81.3 XX
116.9 XX


89.3 XX
114.6 XX


85.5 XX
110.2 XX


82.0 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Metro Exodus

1.920 x 1.080

149.3 XX


72.4 XX
148.4 XX


74.9 XX
147.9 XX


73.9 XX
144.7 XX


72.0 XX
140.7 XX


72.1 XX
137.7 XX


70.5 XX
136.3 XX


69.7 XX
135.2 XX


68.5 XX
132.8 XX


66.3 XX
127.4 XX


64.4 XX
126.2 XX


62.7 XX
125.9 XX


63.9 XX
125.7 XX


63.9 XX
121.71 XX


61.49 XX
113.46 XX


60.42 XX
111.8 XX


49.4 XX
110.4 XX


61.7 XX
110.2 XX


63.9 XX
108.8 XX


57.2 XX
108.71 XX


66.27 XX
107.39 XX


56.96 XX
106.4 XX


50.9 XX
105.9 XX


58.0 XX
105.6 XX


56.0 XX
105.6 XX


51.7 XX
105.5 XX


49.8 XX
105.3 XX


49.3 XX
104.8 XX


44.5 XX
104.5 XX


59.22 XX
102.7 XX


57.9 XX
90.82 XX


51.11 XX
80.55 XX


48.53 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Metro Exodus

2.560 x 1.440

119.6 XX


67.0 XX
119.0 XX


66.2 XX
118.6 XX


66.1 XX
118.3 XX


64.5 XX
117.5 XX


66.4 XX
117.1 XX


63.6 XX
117.1 XX


65.7 XX
115.2 XX


66.2 XX
113.6 XX


64.1 XX
112.5 XX


62.0 XX
111.2 XX


59.8 XX
110.0 XX


60.2 XX
109.9 XX


54.5 XX
108.8 XX


59.13 XX
105.6 XX


49.7 XX
105.5 XX


55.1 XX
105.3 XX


49.7 XX
105.3 XX


50.2 XX
104.05 XX


58.62 XX
103.8 XX


44.7 XX
102.9 XX


47.2 XX
102.8 XX


59.5 XX
100.4 XX


49.7 XX
100.14 XX


61.55 XX
99.1 XX


56.9 XX
97.4 XX


56.0 XX
91.6 XX


47.5 XX
91.5 XX


45.35 XX
91.4 XX


45.13 XX
85.76 XX


50.18 XX
78.47 XX


48.60 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

The Shadow of the Tomb Raider

1.920 x 1.080

148.9 XX


111.1 XX
141.9 XX


125.0 XX
138.5 XX


111.1 XX
138.4 XX


112.4 XX
136.9 XX


120.5 XX
135.6 XX


105.3 XX
134.7 XX


120.5 XX
133.8 XX


113.6 XX
133.2 XX


112.4 XX
132.1 XX


106.4 XX
129.3 XX


73.5 XX
128.8 XX


105.3 XX
128.5 XX


78.7 XX
128.3 XX


98.0 XX
127.4 XX


107.5 XX
126.3 XX


73.0 XX
122.1 XX


69.9 XX
121.8 XX


105.3 XX
121.6 XX


69.4 XX
121.3 XX


103.1 XX
120.0 XX


69.9 XX
116.1 XX


102.0 XX
113.9 XX


102.0 XX
113.4 XX


87.0 XX
112.1 XX


86.2 XX
110.2 XX


62.5 XX
109.1 XX


92.6 XX