Seite 6: Leistungsbenchmarks mit drei Displays

Die Paradedisziplin für die MIFcom Battlebox 14 Dominator ist natürlich der Betrieb dreier Displays. Die Leistung im Vergleich zum Zwei-Monitor-Betrieb bricht noch einmal deutlich ein. Spiele wie Crysis 3, Far Cry 4 oder Metro 2033: Last Light laufen dann mit allen Details und hinzugeschalteten AA/AF-Modi nicht mehr ganz so flüssig. Auch Far Cry 4 könnte ein wenig schneller sein. Hier muss zumindest der AA/AF-Modus abgestellt oder die Detailstufe reduziert werden. Bei der hohen Auflösung von 10.320 x 1.440 Bildpunkten ist das allerdings zu verschmerzen. Statt SSAA oder Ähnlichem kann man sich dann auch mit dem deutlich ressourcenschonenderen MSAA begnügen.

BioShock Infinite

Sehr Hoch

100.4 XX


15 XX
73.4 XX


13 XX
56.4 XX


9 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

BioShock Infinite

Ultra

99.6 XX


14 XX
69.7 XX


11 XX
54.2 XX


3 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Crysis 3

Hoch

145.9 XX


116 XX
84.8 XX


62 XX
57.0 XX


45 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Crysis 3

Sehr hoch

106.2 XX


83 XX
54.2 XX


41 XX
35.4 XX


28 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Far Cry 4

Sehr Hoch

93.7 XX


98.7 XX


74 XX
75.8 XX


48 XX
50.1 XX


21 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Far Cry 4

Ultra

93.7 XX


59 XX
66.9 XX


45 XX
42.8 XX


16 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Grid 2

1x AA 1xAF

192.1 XX


142 XX
108.2 XX


98 XX
86.9 XX


78 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Metro: Last Light

ohne AA/AF

43.7 XX


36 XX
28.4 XX


24 XX
18.0 XX


15 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Metro: Last Light

4xAA 16xAF

38.8 XX


32 XX
25.6 XX


21 XX
16.6 XX


13 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Tomb Raider

1xAA 1xAF

180.3 XX


152 XX
96.3 XX


80 XX
66.6 XX


58 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Tomb Raider

2xSSAA 16xAF

116.6 XX


92 XX
61.2 XX


50 XX
41.3 XX


32 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser