> > > > SLI AA vs. Super AA

SLI AA vs. Super AA

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 12: Fazit und Empfehlungen

Die Fragen, ob nun ATI oder NVIDIA die qualitativ bessere High-End Anti-Aliasing-Lösung haben, muss offen bleiben. Diverse Tests der Bildqualität bescheinigen weiterhin ATI und dem dazu passenden Catalyst-Treiber die bessere Ausgabequalität. Geht es jedoch um die Performance bei 16x bzw 14x Anti-Aliasing, liegen die NVIDIA Systeme dank Generationenvorsprung weit vorne. Erst wenn wir ein ATI Radeon X1800 CrossFire-System ebenfalls durch die Benchmarks jagen, dürfte das Bild komplett sein. In dieser Konfiguration sollte ATI ebenso wie die NVIDIA-High-End-GPUs mithalten können.

Durch einen Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Wer auf der Suche nach der ultimativen Darstellungsqualität ist, der wird sicher seine Freunde an SLI Anti-Aliasing und ATI Super AA haben. Natürlich setzt dies ein entsprechendes System vorraus. "Ältere" Grafik-Generartionen haben mit diesen High-End Qualitätseinstellungen so ihre Schwierigkeiten und so sollten hier die entsprechenden Treiberoptionen nur gesetzt werden, wenn auch die passende Hardware vorhanden ist.

Deutlich wird dies daran, dass der Geschwindigkeitsvorsprung von einem übertakteten Athlon 64 auf 3.1 GHz und die übertakteten GeForce 7800 SLI 512 gut zu sehen waren und teilweise deutlich vor den Standard-Setups lagen. Hier bringt zusätzliche Grafik- und CPU-Power also noch einmal einen kleinen Leistungsschub.

Weitere Grafikkarten-Reviews finden Sie in unserer Testdatenbank unter Grafikkarten (aktuell über 1300 Grafikkartentests vorhanden).

Noch Fragen zum Review? Interessante Informationen oder Probleme mit der getesteten Hardware? Support nötig und Probleme mit der Hardware? Ab in unser Forum!