Seite 5: Innerer Aufbau (2)

alles

Der Mainboardschlitten ermöglicht dank einiger Aussparungen sowohl die Montage von CPU-Kühlern mit Backplate als auch die Durchführung von Kabelsträngen für das Kabelmanagement.

alles

In der Praxis lässt sich im Ostrog GT leicht ein aufgeräumt wirkendes System einbauen. Während die werkzeuglose Montage der Festplatten den Prozess beschleunigt, muss auf der anderen Seite für die Montage der Erweiterungskarten zum Schraubenzieher gegriffen werden. Das Kabelmanagement ist funktional, dank einer Wölbung des rechten Seitenteils ist auch genug Platz für dickere Kabelstränge.

alles

Unser Testsample wurde mit roten LED-Lüftern ausgeliefert. Die Intensität der Beleuchtung ist angemessen - die LED-Lüfter fallen auf, sind nach unserem Empfinden aber nicht störend. Wenn es doch einmal unauffälliger sein soll, kann die Beleuchtung auch einfach ausgeschaltet werden.