Seite 2: Detailbetrachtung der Xtrfy K3 RGB

Ausgeliefert wird die Xtrfy K3 RGB in einem schlichten Karton, auf dem groß das Logo des Clans prangert, der an der Entwicklung der Tastatur mitgewirkt hat. Im Karton findet man dann die Tastatur an sich. Die Tasten sind mit einer Kunststoffabdeckung vor Staub geschützt. Dadurch ist die Tastatur von oben etwas geschützt. Neben der Tastatur befinden sich noch ein Sticker und eine Quick-Start-Guide im Karton. Eine Handballenauflage, austauschbare Tasten oder ein Tool zum leichteren Entfernen der Tastenkappen ist nicht vorhanden.

Beim Layout der Xtrfy K3 RGB handelt es sich um ein Standard 105 Tasten US-Layout. Die Tastenkappen sind leicht konkav geformt und weisen eine gute Verarbeitungsqualität auf. Alle Tasten sind in schwarz gehalten, nur die Zeichen sind lichtdurchlässig. Mediatasten oder Zusatztasten mit einer Einzelfunktion sind nicht vorhanden. Viele der F-Tasten sind mit Zusatzfunktionen belegt, die über die "FN"-Taste angesteuert werden können. Dies betrifft unter anderem auch die Einstellung der Beleuchtung. Insgesamt bietet die Xtrfy K3 RGB sechs unterschiedliche, vordefinierte Beleuchtungseinstellungen, die alle über die Tastatur eingestellt werden können. Der vollständige RGB-Farbraum von 16,8 Millionen Farben kann dabei aber nicht verwendet werden.

Von unten betrachtet, fällt als erstes der Kabelkanal auf, der jeweils nach links und rechts hinter den Aufstellfüßen wegführt. Dadurch hat man die Möglichkeit, das Kabel der Tastatur entweder wie gewohnt zentral nach hinten oder nach links oder rechts von der Tastatur wegzuführen. Auch denkbar ist es, das Kabel der Maus von links oder rechts einzuführen, sodass dieses gebündelt mit dem Tastaturkabel zum PC geführt werden kann. Aufstellen lässt sich die Tastatur über die Aufstellfüße. Dabei hat man die Wahl zwischen kleinen Aufstellern, die die Tastatur um 0,6 mm aufstellen, oder den großen Aufstellern, die die Tastatur um 1,3 cm aufstellen. Beide Varianten sind von unten mit Gummi ausgestattet, welche das Rutschen der Tastatur auf dem Schreibtisch verhindern. Zusätzlich sind im vorderen Bereich der Tastatur auch noch einmal zwei große Gummis angebracht, die ebenfalls das Verrutschen der Tastatur verhindern.

Angeschlossen wird die Tastatur über das fest angebrachte 1,8 Meter lange in Schwarz/Gelb gesleevte USB-2.0-Kabel. Das Kabel ist durch den Textilsleeve relativ steif und etwas dicker als ein normales USB Kabel. Die Kombination aus schwarz/gelb sieht sehr ansprechend aus und die Verarbeitung ist sehr gut. Es sind keine herausstehenden Fäden sichtbar. Gebündelt werden kann das Anschlusskabel durch einen kleinen Klettverschluss, der direkt am Anschlusskabel angebracht ist.