Seite 2: Optik, Haptik, Ergonomie

Optik, Haptik

alles

Der Businessausrichtung ist es zu verdanken, dass das kleine ThinkPad 8 einen seriösen und robusten Eindruck macht. Typisch für ein Windows-Tablet diesen Formats ist die Hochformatausrichtung. Die Windowstaste sitzt mittig unterhalb des Displays und ist gut erreichbar. 

alles

Das dunkelgraue Kunststoffgehäuse wirkt robust, aber keinesfalls wuchtig. Mit 8,8 mm Dicke gehört das ThinkPad 8 auch zu den schlankeren Windowstablets. Lenovo verziert die Tabletrückseite mit dem ThinkPad-Logo und hat selbst an die Beleuchtung des roten i-Punktes gedacht. Die rote Umrandung der rückseitigen Kamera kann auch als Hommage an das Logo verstanden werden.

alles

Beim Lieferumfang unterscheidet sich das ThinkPad 8 nicht von Konkurrenzmodellen aus dem Consumerbereich. Beim Auspacken kommen Schnellstartanleitung, Office Produktschlüssel, Netzadapter und Ladekabel zum Vorschein. 

Lenovo Thinkpad 8 Tastatur

Laut dem Lenovo-Blog wird es zum ThinkPad 8 zwar keine eigens entwickelte Tastatur geben, das ThinkPad Tablet 2 Bluetooth Keyboard ergänzt das Tablet aber gut und lässt eine Nutzung sowohl im Hoch- als auch im Querformat zu. Prinzipiell lassen sich auch andere Bluetooth-Tastaturen koppeln. USB-Tastaturen können mittels Adapter am microUSB-Port angeschlossen werden. 

Ergonomie / Handhabung

Das ThinkPad 8 ist ein schlankes und leichtgewichtiges Tablet, das sich mühelos auch über längere Zeiträume hinweg nutzen lässt. Das matte Kunststoffgehäuse liegt dabei angenehm in der Hand. Zumindest bei der Hochformatnutzung ist die wichtige Windowstaste gut erreichbar.