Seite 3: Anschlussausstattung

Anschlussausstattung

alles

Bei der Anschlussbestückung beschränkt sich Samsung auf ein Minimum. An der Unterkante kann das Daten/Ladekabel angeschlossen werden.

alles

Die obere Kante ermöglicht hingegen den Anschluss eines Kopfhörers. Weitere Anschlüsse gibt es nicht. Vermisst wird vor allem ein HDMI-Ausgang - ein externer Bildschirm kann so nur mit Hilfe des separat angebotenen HDMI-Adapters ET-H10FAUWEGWW angebunden werden.

alles

Positiv fällt dagegen auf, dass Samsung an einen IR-Transceiver gedacht hat. Die vorinstallierte Peel Smart Remote-App macht Gebrauch von diesem Infrarotsender und ermöglicht es, das Tablet als Fernbedienung für zahlreiche TV-Geräte zu nutzen. Oberhalb des Transceivers wurden die beiden Bedienelemente (An/Ausschalter, Lautstärkewippe) angeordnet. Sie fallen sehr flach und schmal aus und geben nur minimal nach.

alles

Eine Aussparung in der unteren, rechten Ecke des Galaxy Note 8.0 nimmt den S Pen auf. Der dünne Stylus kann anstelle der Finger zur Bedienung des Tablets genutzt werden. Dank einer Handschriftenerkennung lässt er sich auch zur Texteingabe nutzen. Samsung selbst bewirbt vor allem das kreative Potential des S Pen, das besonders in der S Note-App abgerufen werden kann - solange der Nutzer selbst kreativ werden will.