Seite 9: Fazit

Lenovo bringt das IdeaTab S2110A nicht gerade zum günstigsten Zeitpunkt auf den Markt. Und das nicht nur, weil es Android-Tablets mit Tastatur-Dock schon seit einiger Zeit gibt. Wer ein Tablet für den produktiven Einsatz sucht, wird aktuell aber nicht nur im Android-Lager fündig, sondern kann seit dem Launch von Windows 8 und Windows RT auch auf vielversprechende Alternativen mit Microsofts-Betriebssystem zurückgreifen. Auf den Windows RT-Geräten ist bereits eine nur marginal beschnittene Office-Version vorinstalliert, gleichzeitig fällt der Umstieg von einem Windows-PC leicht. Gleichzeitig hat speziell Windows RT noch einige Kinderkrankheiten, besonders das begrenzte Angebot im Windows Store. Gerade dieser Punkt macht ein Android-Tablet dann doch wieder interessant.

Das IdeaTab S2110A kann durchaus Akzente setzen. Das Tastatur-Dock wurde überzeugend umgesetzt. Tablet und Dock lassen sich leicht verbinden und voneinander lösen. Wenn sie miteinander verbunden sind, sitzt das Tablet richtig fest im Dock. Das Dock bietet nicht nur eine Tastatur und ein Touchpad, sondern kann auch zwei vollwertige USB 2.0-Anschlüsse, einen SD-Kartenleser und einen integrierten Akku vorweisen, der das Tablet speist. Es stellt also einen echten Mehrwert dar. Beim wohl wichtigsten Punkt, der Tastatur, schwächelt es aber etwas. Wir mussten ein störendes Flexing feststellen.

Das Tablet selbst bietet einen performanten Prozessor und ein zwar nicht hochauflösendes, aber trotzdem überzeugendes Display. Der Mini-HDMI-Port fällt genauso positiv auf wie das 3G-Modul (bei der entsprechenden Modellvariante). Dafür fehlt allerdings ein Speicherkartenleser - den gibt es nur im Dock. Die Bildqualität der rückseitigen Kamera ist durchschnittlich, die Klangqualität der Lautsprecher überzeugt hingegen auch für Tablet-Verhältnisse nicht. Das IdeaTab S2110A ist vergleichsweise leicht und schlank, allerdings macht es mit seinem Kunststoffgehäuse keinen besonders robusten Eindruck. 

Leider setzt Lenovo noch auf Android 4.0. Ob und wann das Jelly Bean-Update folgen wird, ist noch nicht bekannt. Die Anpassungen der Benutzeroberfläche haben uns nicht überzeugt. Allerdings installiert Lenovo zumindest eine ganze Reihe von zusätzlichen Apps, von denen einige durchaus nützlich sind.

Wer auf der Suche nach einem Android-Tablet mit Tastatur-Dock ist, kann durchaus den Kauf des IdeaTab S2110A erwägen. In vielen Bereichen hat uns dieses Tablet überzeugen können. Allerdings sind auch einige Abstriche zu machen, die nicht hätten sein müssen - so bei der Stabilität und bei der Aktualität des Betriebssystems.

Positive Aspekte des Lenovo IdeaTab S2110A:

  • Tastatur-Dock ermöglicht produktive Nutzung
  • leichtes und schlankes Gerät
  • ordentliche Leistung
  • gute Akkulaufzeit mit zusätzlichem Dock-Akku
  • Mini-HDMI-Ausgang, SD-Kartenleser im Dock
  • 3G-Variante verfügbar

Negative Aspekte des Lenovo IdeaTab S2110A:

  • Abstriche bei der Stabilität, Flexing bei der Tastatur
  • bisher kein Jelly Bean-Update