Seite 3: Erste Problem(chen)?!

Natürlich - wie bei jeder Neuvorstellung - hat auch das Lumia 920 einige Probleme. Diese werden von den Nutzern akribisch gesucht und dann natürlich auch gefunden. Da es bei einer Massenfertigung immer mal wieder zu Problemen kommen kann, haben wir uns diesen ebenfalls angenommen und überprüft, was an unserem Gerät nachvollziehbar ist und was nicht.

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit spielt bei aktuellen Geräten immer wieder eine Rolle. Hier sollte das Nokia Lumia 920 eigentlich mit einer sehr guten Nutzungszeit aufwarten. Doch einige Nutzer berichten von starkem Akkuverlust, selbst im Standby. Unser Gerät hat bislang erst zwei Ladungszyklen mitgemacht, weshalb wir hier keine endgültigen Laufzeiten vorliegen haben. Mit aktivem Akkusparmodus ab 20 Prozent Akkustand (in Windows Phone 8 als Option auswählbar) haben wir am zweiten Nutzungstag rund 11 Stunden Nutzungsdauer erreicht - von 6.15 Uhr in der Frühe bis 17.30 Uhr.

wp8 akku

Dabei hatten wir zwei Google-Accounts im Push-Sync laufen, zwei Live-Kacheln auf dem Homescreen, einige Unterhaltungen per Whatsapp und Facebook-Chat, hatten ca. 2 Stunden schlechten Empfang, haben eine Runde Angry Brids Star Wars gespielt, einige Fotos geschossen, per Feedreader rund eine Stunde News gelesen und mindestens eine halbe Stunde gesurft - zudem kam am Morgen noch rund eine Stunde Musik per Nokia Mix Radio (heruntergeladen, nicht gestreamed) hinzu. Dabei waren 3G und WLAN ständig aktiv, Bluetooth und NFC ausgeschaltet.

Unser Standby-Akkuverbrauch liegt, wie von anderen Geräten gewohnt, bei 1 Prozent / Stunde. Der erreichte Wert ist in Ordnung, kann aber mit dem mancher Internet-Berichte noch lange nicht mithalten. Dort werden bei ähnlicher Nutzung teils 18-24 Sunden Nutzung erreicht. Andere Geräte wiederum sind schon nach 6 Stunden am Ende. Im Netz kursieren viele Lösungsmöglichkeiten, einige davon haben wir hier aufgelistet, damit Leser, die mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben, diese austesten können:

  • Deaktivieren von: 4G (wenn nicht benötigt) und NFC
  • Deaktivieren des Hintergrunddienstes von Nokia Drive+
  • Alle Live-Kacheln deaktivieren und Akku-Laufzeit beobachten (dann ggf. selektiv wieder anschalten, um den Verursacher in Form inkompatibler Apps zu finden)
  • Skype-Beta-Installation rückgängig machen
  • Akku zu 100% laden, dann nutzen bis das Gerät ausgeht und wieder auf 100% laden

Sollten diese Tipps nicht helfen, kann man es mit einem Umtausch versuchen - dabei weisen wir aber darauf hin, dass es durchaus auf das individuelle Nutzer-Profil ankommt, wie schnell die Akkuleistung abnimmt - hier sollte man also ehrlich mit sich sein und überlegen, wie lange das alte Gerät mitgemacht hat (und ob dieses von den Leistungsdaten ähnlich war).

Ehrliche Meinung des Autors: sobald das Gerät bei einer Leistung von 18 Stunden mit normaler Nutzung angekommen ist (oder 12 Stunden Heavy-Use) bin ich bei gegebener Hardware und Displaygröße durchaus zufrieden. Aktuell stimmen mich die 10-11 Stunden bei Normalnutzung noch etwas unzufrieden und auch wenn ich es ungern sage: Da hat mein zwei Jahre altes iPhone 4 länger mitgemacht.

Update: Wir sind mit Nokia im Gespräch und versuchen den Fehler einzugrenzen - man bestätigte uns aber, dass das Gerät bei moderater Nutzung nach eigenen Tests rund 1,5 Tage durchhalten würde. Nutzer ohne die Akkuprobleme haben auch schon von Laufzeiten jenseits von einem Tag berichtet, weshalb man hier bislang von einem Defekt (ob Hard- oder Software ist jedoch noch nicht geklärt) ausgehen kann.

Kratzer auf dem Display

Erst einen Tag alt und schon Kratzer auf einem Gorilla-Glas-Display? Ja, auch wir mussten dies feststellen - nach kurzer Recherche handelt es sich dabei aber nicht um Kratzer im Glas, sondern in dem "Oleophobic Layer" (Schicht zur Reduktion von Schlieren und Fingerabdrücken), der auch schon beim Lumia 800 zum Einsatz kam. Weitere Informationen dazu gibt es bei den xda-developers. Dort ist auch erklärt, wie man diese Kratzer wieder entfernt. Doch Vorsicht: durch die Methoden wird die Schicht entfernt. 

Sporadische Neustarts

Probleme mit sporadischen Neustarts oder kompletten Hängern des Lumia 920 hatten wir bislang noch nicht. Es ist bislang auch noch nicht ganz geklärt, wieso manche diese Probleme haben und wieso nicht. Dabei gibt es aber auch wieder mehrere Theorien. Zum einen soll man - wenn man kein LTE nutzt - dieses in den Optionen ausstellen, zum anderen den Internet-Zugriffspunkt (APN) manuell eingeben. Das hat vielen Nutzern geholfen, einigen aber auch nicht. Eine Systematik der Abstürze ist bislang nicht erkennbar.