Seite 3: Fazit

Insgesamt gefällt uns der Stift sehr gut - es gab im Test keinerlei Probleme und auch die Verarbeitung ist auf einem hohen Niveau. Man muss keinen besonderen Druck aufbringen um mit dem Stift agieren zu können und auch die Handschriftenerkennung in Windows 7 funktioniert mit dem Bamboo Stylus sehr gut.

Dafür muss der Anwender aber auch bezahlen - rund 30 Euro verlangt Wacom für den Stift. Ob der Preis angemessen ist oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden. Alternativen gibt es definitiv, jedoch ist der Wacom-Stift optisch und haptisch auf einem extrem hohen Niveau. Deshalb bekommt der Wacom Bamboo Stylus von uns den "Excellent Hardware"-Award.

excellent_award

Positive Aspekte des Wacom Bamboo Stylus:

  • Optik und Haptik, Verarbeitung
  • Möglichkeit der Anpassung (Stift-Clip entfernbar)

Negative Aspekte des Wacom Bamboo Stylus:

  • Preis
  • (keine Multitouchgesten)

Weiterführende Links: