building newlogo 300dpi

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zu
Toshiba/OCZ.

Bezugsquellen Deutschland:

Bezugsquellen Österreich:

Bezugsquellen Schweiz:

Dienstag, 24. Mai 2016

Toshiba stellt die High-End-SSD OCZ RD400 mit NVMe-Interface vor

ocz2016Für Gamer und Enthusiasten möchte Toshiba mit dem OCZ RD400 getauften Laufwerk eine neue High-End-SSD am Markt platzieren. Die OCZ RD400 setzt dabei auf das NVMe-Interface und verspricht so im Vergleich zum betagten AHCI-Interface eine höhere Performance, indem insbesondere die Latenz reduziert wird.

Die Toshiba OCZ RD400 SSD steht damit in direkter Konkurrenz... [mehr]

Samstag, 21. Mai 2016

Toshiba kündigt Festplatte X300 mit 8 TB an

toshibaToshiba hat mit der X300 eine neue Festplatte angekündigt. Der Datenspeicher wird mit einer Kapazität von 8 TB an den Start gehen und in einem 3,5-Zoll-Gehäuse mit einer Bauhöhe von 26 Millimetern untergebracht. Die Festplatte wird mit 7.200 Umdrehungen pro Minute arbeiten und die Daten über eine SATA-Schnittstelle übertragen. Genaue Transferraten verrät Toshiba an dieser Stelle jedoch nicht.... [mehr]

Donnerstag, 19. Mai 2016

OCZ verkleinert SSD-Angebot auf zwei Modelle

ocz2016Bereits 2014 wurde OCZ von Toshiba übernommen und damit gleichzeitig die SSD-Produktepalette des Herstellers komplett umgestellt. Diese Umstellung scheint nun weiter voranzuschreiten, denn OCZ hat aktuell nur noch zwei SSDs im Portfolio. Neben der TR150 listet OCZ nur noch die VT180. Bei den beiden Modellen handelt es sich trotz der neuen Bezeichnung höchstwahrscheinlich... [mehr]

Freitag, 15. April 2016

Plextor-SSD M6S Plus kommt mit 15nm-NAND

plextorlogoPlextor hat die SSD M6S bereits 2014 in den Handel gebracht. Mit der M6S Plus hat man nun eine aktualisierte Auflage vorgestellt. Die neue Version unterscheidet sich zur älteren Ausführung vor allem im Speicher. Statt der bisherigen Speicherbausteine aus dem 19-nm-Prozess, ist die... [mehr]

Mittwoch, 13. April 2016

Toshiba bringt neue 2,5-Zoll-Festplatte mit nur 7 mm Höhe

toshibaDer japanische Hersteller Toshiba wird im Mai 2016 in Deutschland eine neue Festplatte veröffentlichen. Für die neue Toshiba-HDD der L200-Reihe gibt man eine Höhe von gerade einmal 7 mm im Format 2,5 Zoll an. Als Kapazität nennt Toshiba wiederum für das neue SATA-Modell 500 GB. Als Einsatzgebiete empfiehlt der Hersteller wenig überraschend sowohl Notebooks als auch Spielekonsolen – so lässt... [mehr]

Freitag, 08. April 2016

Toshiba kündigt SSD-Serie Q300 mit 15-nm-Speicher an

toshibaToshiba hat mit der Q300- und Q300-Pro-Serie neue SSDs angekündigt. Diese setzen auf den neusten 15-nm-Speicher aus eigener Produktion. Während die Q300-Serie mit TLC-Speicher daherkommt, verlötet Toshiba bei der Q300 Pro Speicherbausteine auf MLC-Basis. Die Vorteile der kleineren Strukturbreite von 15 nm seien laut Toshiba eine verbesserte Performance, reduzierter Energiebedarf und höhere Kapazitäten.

Die... [mehr]

Mittwoch, 06. April 2016

Plextor kündigt SSD M7V mit TLC-Speicher an

plextorlogoPlextor hat mit der M7V eine neue SSD-Baureihe angekündigt. Die Laufwerke werden sowohl im 2,5-Zoll- als auch M2.-Format angeboten und mit einer Kapazität von wahlweise 128, 256 oder 512 GB in den Handel kommen. Bei den Speicherchips setzt Plextor auf TLC-Speicher aus dem 15-nm-Prozess von Toshiba. Die Bausteine können laut Hersteller eine Lebensdauer von 2.000 P/E-Zyklen erreichen, womit... [mehr]

Freitag, 11. März 2016

Toshiba Canvio for Desktop: Externe Festplatte mit bis zu 6 TB

toshibaToshiba hat eine neue externe USB-3.0-Festplatte vorgestellt. Die Canvio for Desktop ist eine 3,5-Zoll-Festplatte, die wahlweise mit 2, 3, 4, 5 oder 6 TB erhältlich sein und über ein USB-3.0-Interface kommunizieren wird, womit auch hohe Übertragungsraten versprochen werden. Genaue Angaben hierzu macht man jedoch nicht. Vorformatiert wird die Canvio for Desktop mit dem NFTS-Dateisystem sein und... [mehr]

Mittwoch, 17. Februar 2016

Toshiba kündigt SSD-Serie SG5 mit TLC-Speicher an

toshibaToshiba ist als Zulieferer vieler SSD-Hersteller bekannt und hat mit der SG5-Serie nun eigene SSDs mit dem aktuellen Speicher vorgestellt. Die SSDs werden laut Toshiba mit dem hauseigenen TLC-Speicher aus der 15-nm-Produktion bestückt und sollen dadurch neben einer hohen Speicherkapazität auch einen niedrigen Preis bieten. Neben der klassischen 2,5-Zoll-Variante mit SATA-6Gb/s-Schnittstelle wird... [mehr]

Dienstag, 09. Februar 2016

Plextor stellt SSD M6S Plus mit 15-nm-Speicher vor

plextorlogoPlextor hat mit der M6S Plus eine neue SSD-Baureihe vorgestellt. Wie der Hersteller mitteilt, basieren die Laufwerke auf der seit 2014 erhältlichen M6S-Serie, doch bei der neuen Variante werden modernere Speicherchips eingesetzt. Statt wie bisher auf MLC-Speicher aus der 19-nm-Produktion... [mehr]

Mittwoch, 03. Februar 2016

OCZ Trion 150 mit 15 nm Triple-Level Cell (TLC) vorgestellt

ocz2016OCZ hat den Nachfolger der Trion-100-Serie mit 19 nm Triple-Level Cell (TLC) vorgestellt. Die neue Trion-150-Serie ist mit 15 nm TLC ausgestattet, unterscheidet sich ansonsten aber nicht vom Vorgänger – zum Test der Trion 100 mit 240 GB. Alle SSDs sind... [mehr]

Dienstag, 02. Februar 2016

Toshiba ruft Notebook-Akkus aufgrund von Brandgefahr zurück

toshiba

Toshiba hat ein freiwilliges Austauschprogramm für zahlreiche Notebook-Akkus gestartet. Betroffen sein können Toshiba-Notebooks für Geschäfts- und Privatkunden, die zwischen Juni 2011 und November 2015 ausgeliefert worden sind. Laut Angaben handele es sich... [mehr]

Dienstag, 05. Januar 2016

OCZ kündigt RevoDrive 400 und Trion-150-SSDs an

ocz 2014OCZ hat via Pressemitteilung zwei neue SSD-Serien vorgestellt. Neben der schnellen PCI-Express-Variante RevoDrive 400 wird der Hersteller in diesem Jahr auch die Trion 150 in den Handel bringen. Die RevoDrive 400 soll vor allem mit der schnellen PCI-Express-Anbindung und dem NVMe-Protokoll punkten. Konkret bedeutet dies, dass insgesamt bis zu 2,4 GB/s übertragen werden können und bei zufälligen... [mehr]

Montag, 21. Dezember 2015

Toshiba streicht 6.800 Stellen als Reaktion auf Buchhaltungsskandal

toshibaMitte des Jahres sah sich Toshiba mit einem handfesten Wirtschaftsskandal konfrontiert: Das japanische Unternehmen hatte durch falsche Buchhaltung deutlich zu hohe Gewinne ausgewiesen – mehr als 1,3 Milliarden Euro zu viel. Es erfolgte zwar ein Führungswechsel, doch den verantwortlichen Managern wurde nur milde auf die Finger geklopft und. Sie durften sogar größtenteils ihre Jobs behalten.... [mehr]

Montag, 09. November 2015

Toshiba präsentiert seine neuen Business-Notebooks

toshibaIm Rahmen des derzeit stattfindenden Gartner Symposiums in Barcelona hat Toshiba heute sein neues Notebook-Lineup für den B2B-Markt vorgestellt. Die Überarbeitung betrifft nicht nur die Portégé-, Satellite und Tecra-Familien, sondern auch alle Display-Größen von 12,5 bis hin zu 17,3 Zoll. Teilweise wurde nicht nur die Hardware ausgetauscht, sondern auch das Gehäuse... [mehr]

Donnerstag, 03. September 2015

IFA 2015: Toshiba Satellite Radius 12 mit Skylake und Cortana-Taste

toshibaAuf dem Messestand von Toshiba konnten wir heute einen ersten genaueren Blick auf das gestern vorgestellte neue 2-in-1-Modell Satellite Radius 12 werfen, das im 12-Zoll-Format daherkommt und eine neue Designsprache bietet. Toshiba setzt auf ein gebürstetes Aluminium in Silber, das einen sehr hochwertigen ersten Eindruck hinterlassen hat. Keine größeren Besonderheiten... [mehr]

Dienstag, 01. September 2015

Toshiba kündigt neue SSD-Serie Q300 mit 2-Bit- und 3-Bit-per-Cell-Flash-NAND an

toshibaToshiba hat zwei neue Solid State Drives (SSDs) der Q300-Produktfamilie vorgestellt. Das Flaggschiff-Modell Q300 Pro ist für professionelle Anwender und High-End-Computing konzipiert. Die SSD Q300 bietet eine perfekte und laut Hersteller vor allem kosteneffektive Upgrade-Möglichkeit, wo bisher Festplatten zum Einsatz kamen. Die beiden neuen Modelle verfügen über einen... [mehr]

Freitag, 28. August 2015

Toshiba Satellite Radius 15 P50W-C und P50-C im Test

toshiba p50 c radius 15 teaser klein15 Zoll, Full HD, Broadwell, Aluminium: In diesen vier Punkten stimmen Toshibas neues Satellite P50-C und Satellite Radius 15 P50W überein. Beide Geräte zeigen aber auch, wie unterschiedlich Notebooks trotz gleichen Preises sein können und am Ende dennoch eine sehr ähnliche Zielgruppe ansprechen. Aber kann man den beiden Neulingen... [mehr]

Dienstag, 18. August 2015

Project Ara: Modulare Smartphones erscheinen erst 2016 (2. Update)

google araGoogles modulares Smartphone, das unter dem Namen Project Ara entwickelt wird, wird später als angekündigt auf den Markt kommen. Nachdem man im Januar vom Start in diesem Jahr sprach, gab das Team nun bekannt,... [mehr]

Montag, 10. August 2015

Toshiba entwickelt keine klassichen NAND-Bausteine mehr

toshibaDer Chiphersteller Toshiba/SanDisk zählt zusammen mit Samsung sowie Intel/Micron zu den größten Herstellern bei NAND-Bausteinen. Aufgrund der immer weiter fallenden Preise für SSDs steigt die Nachfrage nach Speicherchips immer weiter an. Wie Toshiba nun jedoch bekannt gegeben hat, wird das Unternehmen keine Entwicklungskosten... [mehr]