Bios-Guide : Award-Bios  
4. Januar 2000 - Dennis Bode

 

 

Load Bios Defaults

Wenn Sie diesen Wert wählen, so werden alle Informationen überschrieben und die Standard-Einstellungen des Mainboards geladen. Haben Sie also mal etwas so verstellt, daß Sie nicht wissen, wie die Einstellungen vorher aussahen, so können Sie über diesen Menupunkt die Standardeinstellungen wieder aufrufen. Möglich ist dies auch für einzelne Seiten wenn Sie Load Bios Defaults innerhalb eines Menupunktes wählen. Generell sollten mit diesen Fail-Safe Settings alle PCs wieder zum Laufen gebracht werden können.

 

Load Optimized Settings

Hier werden optimale Einstellungen nach Ansicht des Herstellers geladen, aber immer auch in einem Trade Off zur Systemstabilität.

 

Set Password

Über diese Schaltfläche können Sie ein Passwort vergeben. Vergessen Sie dieses Passwort, so können Sie nur durch Löschen des CMOS wieder ins Bios gelangen oder den PC starten. Geben Sie auf der erscheinenden Fläche kein Passwort ein, so deaktivieren Sie die Passwortfunktion.

 

Als letztes jetzt noch zu dem Abit-typischen SoftMenu III :

Seite 10 : Soft Menu III und Fazit

 

 

 

 

 

Bios-Guide : Award-Bios