Aktuelles

Zwei weitere Llano-Prozessoren ohne Grafikkern von AMD

mhab

[online]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
1.735
<p><img src="images/stories/logos/AMD.jpg" width="100" height="100" alt="AMD" style="float: left; margin: 10px;" />Der Chipentwickler AMD hat seine Preisliste aktualisiert und mit diesem Schritt gleichzeitig zwei neue Llano-Prozessoren in sein Sortiment aufgenommen. Im Gegensatz zu den bisherigen Llano-CPUs, wurde der Grafikkern aber deaktiviert und dadurch ist der Nutzer gezwungen eine externe Grafikkarte einsetzen. Die beiden neuen Modelle werden unter den Bezeichnungen Athlon II X4 638 und Athlon II X4 641 vermarktet. Der Athlon II X4 638 darf dabei mit vier Rechenkernen an den Start gehen. Diese können auf einen Takt von 2,7 GHz zurückgreifen und dabei eine TDP von 65 Watt erzeugen. Der verbaute L2-Cache fällt 4,0 MB groß aus – auf einen Turbo-Modus hingegen muss der Käufer...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=21395&catid=34&Itemid=99" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

cRaZy-biScuiT

Enthusiast
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
2.750
Und wer soll den "Schrott" dann kaufen? Die Idee war so gut! Alle haben darauf gewartet, dass die CPU-Performance besser wird und ggf. der Verbrauch sinkt. Und jetzt soetwas. Ich war immer großer AMD-Fan. Aber nun? Goodbye AMD...
 

Gubb3L

Enthusiast
Mitglied seit
18.01.2012
Beiträge
9.829
Aha also der "kleine Bruder" 941 hat einen höheren Takt als der "große" Bruder 938 ? Iwo ist da doch was falsch herum oder war das kleine bruder auf den 951 bezogen.
 

OrangeJUICE

Enthusiast
Mitglied seit
22.01.2008
Beiträge
1.325
Ort
NRW
Der 2. Prozessor ist bestimmt ein Dualcore so wie bei dem ersten die 4 kerne erwähnt wurden.
 

Advanced

Enthusiast
Mitglied seit
02.11.2006
Beiträge
1.150
Ort
nähe ffm
Und wer soll den "Schrott" dann kaufen? Die Idee war so gut! Alle haben darauf gewartet, dass die CPU-Performance besser wird und ggf. der Verbrauch sinkt. Und jetzt soetwas. Ich war immer großer AMD-Fan. Aber nun? Goodbye AMD...

Immer das gleiche... Weil man mit dem "Schrott" ja auch gaaar nichts machen kann. Da läuft ja nichtmal Office gescheit drauf.
Über Spiele braucht man natürlich erst gar nicht reden. Bei 800x600 vielleicht. Aber in realitätsnahen Settings zaubert jede Intel CPU bei gleicher GPU mindestens dreimal so viele FPS auf den Schirm.

Ontopic:
Llano ohne GPU eben. Ich hätte lediglich gedacht, dass ohne GPU die TDP etwas weiter sinkt.
 

OT71

Enthusiast
Mitglied seit
02.02.2006
Beiträge
6.255
Und wer soll den "Schrott" dann kaufen? Die Idee war so gut! Alle haben darauf gewartet, dass die CPU-Performance besser wird und ggf. der Verbrauch sinkt. Und jetzt soetwas. Ich war immer großer AMD-Fan. Aber nun? Goodbye AMD...

sorry, wenn man keine ahnung hat.....

die cpu schon mal selber getestet?

ich schon...

bei intel bekommst du für 62€ wirklich nur schrott, den man nichtmal übertakten kann.
AMD Athlon II X4 631, 4x 2.60GHz, boxed (AD631XWNGXBOX) | Geizhals.at Deutschland

und zum thema stromverbrauch:

das FM1 system(signatur) brauch idle 60w und unter last ~170w@3,4ghz
untervoltet@standarttakt ~130w

leistungsmässig ist man auf den takt bezogen gleichstark wie der phenom II
http://www.computerbase.de/artikel/prozessoren/2011/test-llano-cpu-leistung/9/#abschnitt_gesamt
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten