Aktuelles

Zwei neue Intel-Prozessoren in Kürze?

Stegan

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
14.751
Ort
Augsburg
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="intel3" src="images/stories/logos/intel3.jpg" width="100" height="100" />Wenn man der stets gut bedienten Gerüchteküche Fudzilla.com Glauben schenken kann, soll Chipriese <a href="http://www.intel.com/index.htm#/de_DE_03" target="_blank">Intel</a> demnächst für zwei weitere Prozessoren sorgen. Neben einer neuen Quad-Core-CPU, soll es in Kürze aber auch einen weiteren Zwei-Kerner geben. Letzterer soll dabei schon im dritten Quartal 2009 offiziell das Licht der Welt erblicken und den 2,8 GHz schnellen Intel Pentium Dual-Core E6300 ablösen. Den Angaben zufolge verfügt der Intel Pentium Dual-Core E6500 über einen 133 MHz schnelleren Chiptakt und einen 1066 MHz schnellen Front-Side-Bus. Demnach werkelt der Neuling mit einer...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=12444&catid=34&Itemid=99" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

ocer

Member
Mitglied seit
02.05.2009
Beiträge
366
Sind die 6 mb l2cache ein Nachteil bei games?sonst ist er ja echt ne alternative....
 

rolle1112

Active member
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
2.626
Für 200 Teuro bekomme ich nen 9550 mit 12MB Cache und ebenfalls 2833MHz Takt !

Das ist verarsche, man schraubt die technische Ausstattung runter um den Preis halten zu können und nimmt den Q9550 aus den Regalen.

Der Preisdruck von AMD ist wohl doch zu merken das Intel zu solchen Taschenspielertricks greifen muß.
 

mr.dude

Active member
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
6.356
Sind die 6 mb l2cache ein Nachteil bei games?
Weniger Cache ist bei Spielen meistens ein Nachteil, da gerade diese sehr empfindlich darauf reagieren.
Wenn du wissen willst, wie viel es ausmacht, würde ich dir empfehlen, einige Tests durchzulesen. Yorkfields mit 6 MiB L2 Cache gibt es ja schon länger, wie zB der Q9400.
 

[W2k]Shadow

Well-known member
Mitglied seit
22.09.2007
Beiträge
22.335
nett, das wäre dann wohl der angriff auf phenom 2 x2 550be :) könnte interessant werden :)

wobei der phenom ne freischltwahrscheinlich hat, der intel bleibt immer dc :)
trotzdem nett
 

[W2k]Shadow

Well-known member
Mitglied seit
22.09.2007
Beiträge
22.335
japp, so können se aus den 8x00 9x0x machen ;)
andererseits:
lga775 soll ja low-end werden, da reichen 6 mb cache auch für ;)
 

[TLR]Snoopy

Active member
Mitglied seit
03.03.2005
Beiträge
9.940
Ort
Erde
Na bis der Q9550 aus dem Regal verschwindet wird wohl noch locker 1 Jahr vergehen. Auch steht dazu nichts in der News. 200€ wird der Q9505 auch nicht kosten sondern eher 165€.
Trotzdem ist es eher eine sinnfreie CPU.
 
Zuletzt bearbeitet:

Undertaker 1

Active member
Mitglied seit
23.08.2004
Beiträge
5.677
Im Verhältnis zu einem i5 750 ist der Preis wirklich deutlich zu hoch, aber das betrifft die anderen "großen" Core 2 Quad in gleicher Weise. Hier wird schlicht ein verbleibender Support für den S775 gewährleistet, für Neukäufer in dieser Preisklasse ist der LGA1156 gedacht.
 
Oben Unten