Aktuelles

[Kaufberatung] zuverlässiger WLAN Multifunktionsdrucker gesucht.....

Guinnes

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2005
Beiträge
3.623
Ort
Thüringen
Hallo,

mein HP c410b Multifunktionsdrucker nervt mich und damit meine ich gar nicht mal die Funktionen (das funktioniert alles ganz gut).

Habe irgendwie das Gefühl der Drucker "frisst" die Farbe selber.......

es läuft meißt so:
sofort nach einem Wechsel der Patronen (nehme nur orig. HP) funktioniert das Drucken wie gewünscht. wird der Drucker dann paar Wochen nicht genutzt und ich möchte etwas drucken, zeigt er mir ein schlechtes/blasses Druckbild und sagt, dass Farbe XY zur Neige geht. Schalte den Drucker natürlich immer ordnungsgmäß aus......

Nervt einfach, man kann sich einfach nicht darauf verlassen.

Habe Kinder, die perspektivisch in Zukunft eher mehr drucken müssen (Schule).

Macht es ggf Sinn auf einen Farb Laser umzusteigen ? Gibts da gute Multifunktionsgeräte (WLAN,Duplex,Scanner,ADF, Fax nicht benötigt) ?
Preis max 500€

Guinnes
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
G

Gelöschtes Mitglied 149873

Guest
gelöscht
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Guinnes

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2005
Beiträge
3.623
Ort
Thüringen
Danke, wlan sollte möglichst gleich integriert sein und natürlich sollten die Patronen bzw. Toner möglichst günstig und langlebig sein.

Danke Guinnes
 

qwertzui654

Semiprofi
Mitglied seit
17.03.2018
Beiträge
102
Ort
im Osten
Mein Brother Tintenstrahler All in One läuft sein 2014.

Einfach am Strom lassen das Gerät.
Manchmal schaltet der sich nachts halb drei für 5min ein und reinigt sich. Und dann ist für ne Woche wieder Ruhe. Dafür ist er auch nicht eingetrocknet.
 

citysprinter

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2007
Beiträge
371
Ort
Oberfranken
Bin gerade auf den Epson Workforce C5790 umgestiegen.
Vorteil sind Patronen im Beutel und der Restebehälter kann getauscht werden.

Hängt zwar bei mir im LAN, aber WLAN sollte auch funktionieren.
Scannen geht allerdings nur mit Drehen des Blattes. Da sind andere bereits weiter, und scannen Vorder- und Rückseite in einem Durchlauf.
 

Mo3Jo3

Experte
Mitglied seit
01.08.2017
Beiträge
2.410
Ort
ganz im Westen
Ich kann reishasser nur zustimmen! Wir sind auch auf Laser umgestiegen und es ist einfach Göttlich!
2500Seiten bis zum nächsten Kartuschenwechsel!
Wir hatten jahrelang alle Hersteller durch(aber immer Tintenstrahldrucker), leider war es zum Schluss auch sehr enttäuschend, dass man die Original Patronen nehmen MUSSTE und diese waren trotzdem nach gefühlten 20 Blättern leer.
Wir haben uns jetzt für einen Samsung Laserdrucker entschieden und sind mehr als zufrieden.
Schau dir mal die beiden Modelle an SW und Bunt:
Samsung Xpress SL-M2070FW/XEC Laser: Amazon.de: Computer Zubehör
Samsung Xpress SL-C480W/TEG Farblaser: Amazon.de: Computer Zubehör
 
Oben Unten