Aktuelles

Zusammenarbeit zwischen Google und Qualcomm soll länger Updates für Android-Geräte ermöglichen

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
10.529
google.png
Google arbeitet momentan mit Chip-Hersteller Qualcomm zusammen, um Android-Smartphones länger mit Updates versorgen zu können. Bisher müssen Chip-Hersteller ihre SoCs oft extra anpassen, um kompatibel zu neuen Android-Versionen oder Sicherheitsupdates zu sein. Änderungen in Googles Project Treble sollen nun einen vereinfachten Update-Prozess bringen, welcher ohne ständige Anpassungen auskommen soll.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

pillenkoenig

Experte
Mitglied seit
11.12.2018
Beiträge
764
Bisher müssen Chip-Hersteller ihre SoCs oft extra anpassen, um kompatibel zu neuen Android-Versionen oder Sicherheitsupdates zu sein.
wieso muss hardware angepasst werden um mit neuen softwareversionen kompatibel zu sein? oder verstehe ich da was falsch?
 
Oben Unten