Aktuelles

Zum Jubiläum: Intel soll Core i7-8086K mit 5 GHz planen

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
6.255
8gen-intel-core-i7.jpg
Im Juni feiert Intel das 40-jährige Jubiläum seines berühmten x86-Prozessors 8086. Der Chiphersteller soll dieses Jubiläum zum Anlass nehmen, um eine besondere CPU in den Handel zu bringen. Das neue Modell soll auf die Bezeichnung Core i7-8086K hören und somit an den einstigen Prozessor erinnern. Im Vergleich zum damaligen Modell, soll der Chip jedoch mit der heutigen Technik daherkommen und damit auf die Coffee-Lake-Architektur zurückgreifen.Geht es nach den ersten Gerüchten, soll die CPU insgesamt sechs Rechenkeren und zwölf Threads bieten. Außerdem soll Intel dem Modell einen besonders hohen Turbo-Takt spendieren. Der i7-8086K könnte mit bis zu 5,0 GHz...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Ceiber3

Experte
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
3.545
Nice nice, 5 Ghz Stock sind schon was. Das warten scheint sich zu lohnen. Mal schauen wann der genau kommt und wann der 8 kerner kommt. :)
 

SH

Urgestein
Mitglied seit
13.01.2010
Beiträge
7.502
Ort
Hessen
Wäre echt krass , wenn mit diesen CPUs 5,6 oder 5,7 GHZ dann gehen mit 1,4v. Echt verlockend welche zu holen und dann zu testen
 

Ape11

Urgestein
Mitglied seit
05.12.2010
Beiträge
6.574
Wenn die nicht verlötet und der Preis zu teuer wird, kann Intel ruhig Dreck fressen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

shaderfetischGTxXx

Semiprofi
Mitglied seit
13.02.2018
Beiträge
2.800
Vermutlich nicht. Ob mit Coffee Lake Takte wie 5,5 GHz bei alltagsspannung überhaupt gehen? Die guten schaffen glaube ich 5,2 GHz.
 

madjim

Moderator
Mitglied seit
11.11.2006
Beiträge
7.128
Ort
C:\Bayern\Nürnberg

Y0sHi

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.167
Ort
Österreich

Sweetangel1988

Experte
Mitglied seit
11.10.2013
Beiträge
4.747
Ich denk auch mit den Prozessor wird sicherlich im OC die grenze bei 5,4 -5,6 ghz liegen.

Aber ich will garnicht wissen wie hoch die temperaturen da sein werden .^^
 

m@tti

Modaretor Hardawreluxx Inforamtiker Luxus Luxxer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
32.401
Ort
Hoywoy(heimat)
95W TDP und dann einen Turbo bis 5 Ghz. Interessant. Mal sehen, ob das Ding wirklich kommt.

Aber schon allein die Bezeichnung i7 8086K wäre ein Kaufgrund. :fresse2:
 

sledhammer

Enthusiast
Mitglied seit
03.02.2007
Beiträge
1.909
Und sorgt erst mal für ein Aufklärungsgespräch, häh what CPU achso, bis dahin sollten die 8Kerner aber interessanter werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
27.163
Ort
50.969
Nicht übel, zum Jubiläum wäre aber toll, wenn Intel verlöten würde.

Ein neuer exklusiv Chipsatz wäre auch nicht schlecht :fresse:
 
Zuletzt bearbeitet:

Hardwareaner

Banned
Mitglied seit
10.03.2017
Beiträge
1.168
Sieht mir eher nach einem Fake aus. Screenshots sind leicht zu fälschen und warum nimmt man für so eine CPU Win7?
 

shaderfetischGTxXx

Semiprofi
Mitglied seit
13.02.2018
Beiträge
2.800
Wieso nicht? Windows 7 und 8 werden immer noch zum benchen benutzt, teilweise sogar XP.

Sieht mir nach einem Lückenfüller aus, der Achtkerner ist noch nicht bereit und Intel will nicht dass zu viele Ryzen-Neugierige den 2700X kaufen.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
27.163
Ort
50.969
40 Jahre Meltdown und Spectre :d

Spass bei Seite.
Wenn die CPU schon mit 5Ghz getaktet wird, warum ist sie dann für Übertakter interessant?
 

Ceiber3

Experte
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
3.545
Weil das stark selektierte CPUs sind ? Die machen vielleicht mit OC 5,5 Ghz +. :)
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
27.163
Ort
50.969
Bei AMD endet der Spass bei 4GHz und bei Intel fängt er erst an :shot:

Mal ehrlich eine Anniversary Edition, die lediglich 300 MHz aufschlägt, was man bei 99% aller 8700K mit zwei bis drei Klicks schafft, ist so überflüssig wie ein Fähnchen im Wind und signalisiert eigentlich eher, dass es bei Intel nicht gerade viel zu feiern gibt, außer solide Gewinne.

Das Einzige, was Intel besonders machen könnte, wäre ein geringerer Preis und eine Verlötung, aber Intel wird sein Flaggschiff in dem Segment nicht kannibalisieren - also maximal ein geringerer Preis bei stark reduzierter Stückzahl, As good as it Gets.
 

Dark_angel

Urgestein
Mitglied seit
10.01.2007
Beiträge
7.227
Ort
Hessen
Turbo-Takt :) der dann nicht lange gehalten wird und man braucht dann eventuell noch ein Jubiläums Board, ist ja bei Intel jetzt normal bei jedem neuen Prozessor.:fresse:
 

OSL

Semiprofi
Mitglied seit
22.07.2017
Beiträge
3.148
Wäre zumindest eine Alternative zum 8-Kerner.
 

FRAGdichSCHLAU

Experte
Mitglied seit
04.01.2015
Beiträge
596
Ort
Rendsburg
Nächstes Jahr hat AMD den 50'sten. Was bringen die denn? Etwa ein Ryzen2 2501* mit 5Ghz AllCoreTurbo? :bigok::banana:

* zur Erinnerung an das erste eigene Produkt Am2501
 
Zuletzt bearbeitet:

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
27.163
Ort
50.969

madjim

Moderator
Mitglied seit
11.11.2006
Beiträge
7.128
Ort
C:\Bayern\Nürnberg

chauken

Banned
Mitglied seit
21.09.2008
Beiträge
748
Das wird ein einfaches stepping sein, da hat intel bisher immer den standarttakt zwischen 0,3 und 0,6 mhz angehoben und den turbo angeglichen...
 

mgr R.O.G.

Urgestein
Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
9.342
Ort
Thüringen
Core i7-8086K mit 5 GHz? **Kurz auf Kalender schau: ok, kein 1.April heute**
Wäre nice, aber nur verlötet^^.
 
Oben Unten