Aktuelles

Zeigt eure Raritäten - bis Jahr 2000 - ***Bilder- und Kommentare-Thread***

Olaf16

Active member
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
5.271
Nagut... dann eben älterer Pentium. 1,4GHz. Das war damals was feines. Hab dutzend hier rumliegen :bigok::d Aus meinen alten DL380 G2 Servern ausgebaut (Waren immer jeweils 2 Stück drin) bevor ich sie vor nem Jahr entsorgte :fresse:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Olaf16

Active member
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
5.271
Ist sogar ein SL5XL, die gehen glaub sogar noch besser als nen SL6BY "Tualatin"?
2 will ich mir definitiv behalten, man(n) weiß ja nie :) Den Rest müsste ich mal echt auf eBay hauen in gewissen Abständen. Bin nur bissl zu faul wieder was auf eBay zu kloppen und dann Versand usw :fresse:
 

Bucho

Active member
Mitglied seit
21.07.2004
Beiträge
6.058
Ort
Wien
Ich finde dass alles was in diesem Jahrhundert auf den Markt geworfen wurde nicht zu Nostalgie zählt :P
Wie gesagt ist es immer Auslegungssache und es kommt auch auf den Betrachter an. Einige hier haben wohl mit einem Pentium 4 angefangen und das ist dann für die schon Nostalgie. Ich habe mit einem 386SX (müsste Weihnachten 1990/91 gewesen sein) im (IBM) PC Sektor angefangen und somit ist für mich sowas, alles davor und vielleicht bis inkl. Pentium II/III nostalgisch.

Raritäten sind wieder etwas anderes, direkt übersetzt ist das eine Seltenheit bzw. ein wertvolles Sammlerstück oder Liebhaberstück. Muss jetzt nicht zwingend alt sein, nachdem wir hier aber im NostalgieLuxx Unterforum sind sollte es sich hier auf ältere Hardware beziehen.

Ist sogar ein SL5XL, die gehen glaub sogar noch besser als nen SL6BY "Tualatin"?
2 will ich mir definitiv behalten, man(n) weiß ja nie :) Den Rest müsste ich mal echt auf eBay hauen in gewissen Abständen. Bin nur bissl zu faul wieder was auf eBay zu kloppen und dann Versand usw :fresse:
Also theoretisch sollte der SL6BY besser sein da neueres Stepping (tB1 anstatt tA1). Ich habe nur einen SL6BY in meinem alten Rechner somit kann ich jetzt nicht direkt testen was / ob es Unterschiede gibt.
Viel Geld bekommt man bestimmt nicht mehr auf eBay, allerdings bestimmt noch ein paar EUR pro Stk. weil es ja doch der schnellste Prozessor für den Sockel war.
 

mfjade

Active member
Mitglied seit
30.03.2011
Beiträge
3.485
Gestern ist ne Voodoo2 für 30 Tacken + Versand rausgegangen, versteh die Käufer nicht so wirklich...
 

mfjade

Active member
Mitglied seit
30.03.2011
Beiträge
3.485
30 Euro absolut zuviel für eine ist, zu dem Preis gehen normalerweise SLI-Gespanne weg.
 

SchneeLeopard

Active member
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
3.895
Ort
Berlin
Tja, wenn er aber nur die eine braucht, weil er schon eine besitzt und ewig gesucht hat, zahlt er jeden Preis ;)

Zudem: bei eBay soll man sich nur Wundern und nicht fragen.
 

Luebke

Active member
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
1.941
ich erinnere mich an eine zeit, als die für 3-5 € weggingen. die sli-gespanne waren unverhältnismäßig teurer und gingen schnell mal auf 20 €. könnte mich heute noch in den ar*** beißen, dass ich damals gezögert hab >.<
die erste war halt direkt n reinfall. verkauft als 12 mb und hatte nur 8 mb. bei den preisen hätte ich mir auch noch 2-3 mehr kaufen können um mein 12 mb-sli zu bekommen. aber als armer schüler damals auf jeden € (oder wars noch mark? Oô) geschaut :(
 

towatai

Active member
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
2.493
Ort
Bremen
hab noch n von mir ungenutztes V2 SLI-GEspann zuhause (natürlich die 12er) wer will ? preisvorschläge? :xmas:
 

Siddig Obakro

Gesichtsgünter
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
971
Ort
Sol/Erde/Germany/Saarland
Wieso nich ? Ich hab €75 für zwei stück hingelegegt und das war nicht in der bucht.
Hab ewig gesucht, auch hier.
Ich geb meine beiden auch nicht mehr unter diesem preis her...
 

Siddig Obakro

Gesichtsgünter
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
971
Ort
Sol/Erde/Germany/Saarland
Schon saftig der preis, die frsge ist nur ob der das auch bekommt...
Wenn mir eins aufgefallen ist in den letzten jahren sind das stetig steigende retro preise.
Ich kann mich an zeiten erinnern wo man solche sache weggeschmissen hat weil es nichtmal jemand geschenkt haben wollte, das ist schon krass.
 

SchneeLeopard

Active member
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
3.895
Ort
Berlin
Es ist wie mit Ü-Eiern oder LP/MC's, früher weggeschmissen weil normal, werden heute Höchstpreise bezahlt (je seltener, desto teurer)
 

Blutregen

Active member
Mitglied seit
01.04.2006
Beiträge
1.658
Ort
Uelzen
Gut daß ich ein schickes Gespann liegen habe was auch läuft, ebenso eine Voodoo 1 und (original Verpackung vorhanden mit fast komplettem Zubehör ) V3 2000 AGP und V3 3000 PCI. :drool:
 

GamerKing

Member
Mitglied seit
07.04.2013
Beiträge
945
Ort
Bayern
uploadfromtaptalk1411296606297.jpg

uploadfromtaptalk1411296692046.jpg

Habe im Keller ein Sockel 7 Mainboard mit Edo&SDRam Bänken gefunden, scheint auch noch AT Formafaktor zu sein (Keine Anschlüsse hinten auf dem Mainboard?)

Kann man eigentlich auch Edo&SDRam gleichzeitig betreiben?

Sent from my ALCATEL ONE TOUCH 992D using Hardwareluxx
 
Zuletzt bearbeitet:

SchneeLeopard

Active member
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
3.895
Ort
Berlin
Für mein Creative 3D Blaster Voodoo 2 (je 12MB) SLI Gespann, hab ich vor ca. 3 Jahren nur 10,50€ bezahlt :d
 

Poulton

Active member
Mitglied seit
19.02.2008
Beiträge
1.117
Ort
Thüringen
Ist auf dem Mainboard eigentlich irgendwo ein Name ersichtlich, damit man weiß um was für eines es sich handelt?
 

Steffchen

Member
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
212
Ort
Winsen (Luhe)
Laut Handbuch ftp://ftp.tyan.com/manuals/m_s1590_150.pdf hat es also tatsächlich dass AT Format.
AT lässt sich immer super an dem DIN-Stecker für die Tastatur erkennen. Dies ist der einzige Stecker, der in der AT-Spezifikation vorgesehen (und eigentlich immer verbaut) ist. Alle anderen Schnittstellen, also COM, LPT und andere werden über zum Mainboard dazugehörenden Slotbleche hinausgeführt.
 

GamerKing

Member
Mitglied seit
07.04.2013
Beiträge
945
Ort
Bayern
Jo, dann habe ich da net falsch gelegen. Kann man diese COM, LPT und Co Stecker nachkaufen? Die finde ich net mehr im Keller.
 

Poulton

Active member
Mitglied seit
19.02.2008
Beiträge
1.117
Ort
Thüringen
Die wurden damals entweder über Schnittstellenkarten realisiert oder, bei späteren AT-Mainboards wo es schon integriert war, über Slotblenden mit entsprechenden Anschlüssen, die dann mittels Flachbandkabeln mit den entsprechenden Anschlüssen auf dem Mainboard verbunden wurden. Siehe auch das Handbuch dazu.
Wenn es ums nachkaufen geht, dann hilft ein Blick in die Bucht. z.B.: http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40|R40|R40&_sacat=0&_nkw=lpt+com+port+slot&_sop=15
PS/2 Tastaturen lassen sich mittels eines Adapters auch am AT-Anschluss anschließen.
 
Zuletzt bearbeitet:

dosenfisch24

Kling akhlami buhfik
Mitglied seit
06.12.2004
Beiträge
376
Ort
Raum Karlsruhe
Nein. Wie bei Mainboards mit SD-Ram und DDR1, DDR1 und DDR2 oder DDR2 und DDR3 Bänken, lässt sich immer nur eine Art nutzen.
Es gibt durchaus Mainboards bei denen das klappt. Ich habe selber mal eine Mühle so zusammengebaut, wobei es wirklich nur drauf ankam aus vorhandenen Teilen noch irgend was zum laufen zu bringen.
 

GamerKing

Member
Mitglied seit
07.04.2013
Beiträge
945
Ort
Bayern
Die wurden damals entweder über Schnittstellenkarten realisiert oder, bei späteren AT-Mainboards wo es schon integriert war, über Slotblenden mit entsprechenden Anschlüssen, die dann mittels Flachbandkabeln mit den entsprechenden Anschlüssen auf dem Mainboard verbunden wurden. Siehe auch das Handbuch dazu.
Wenn es ums nachkaufen geht, dann hilft ein Blick in die Bucht. z.B.: lpt com port slot | eBay
PS/2 Tastaturen lassen sich mittels eines Adapters auch am AT-Anschluss anschließen.
Ok, danke dir.
 
Oben Unten