Aktuelles

Z68 im Test: ASUS P8Z68-V Pro - was kann Intels neuer Chipsatz?

mb [HWLUXX]

Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
03.07.2005
Beiträge
324
Ort
Hannover
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="logo" src="images/stories/galleries/reviews/asus-p8z68-v-pro/pics/logo.jpg" height="100" width="100" /></p>
<p><strong>Heute stellt Intel offiziell den Z68-Chipsatz vor, der die teilweise recht unterschiedlichen Qualitäten der bisher für Sockel-1155-CPUs verfügbaren Chipsätze P67 und H67 in einer Lösung vereint. Bisher war es so, dass man sich zwischen der Nutzung der in die Sandy-Bridge-Prozessoren integrierten Grafiklösung und der Möglichkeit zum Übertakten entscheiden musste. Richtig verstanden hat wohl in dem Zusammenhang niemand, warum Intel dann ausgerechnet nur den beiden Top-CPUs mit freiem Multiplikator die schnellste Ausbaustufe der integrierten GPU verpasst hat. </strong></p>
<p><strong>Mit dem Z68-Chipsatz lassen sich...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=18559&catid=79&Itemid=175" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Oben Unten