Aktuelles

Youngtimer - ab Jahr 2000 - ***Bilder- und Kommentare-Thread***

Dryline 86

Active member
Mitglied seit
10.12.2008
Beiträge
11.303
Trotzdem schönes Ergebnis auch mit nur 20 Shadern. Dafür ordentlich übertaktet ;)
-----------------------------------------------------------------------------------------

Ok. 4Gb etsprechend weniger heißt , weniger CPU Takt möglich richtig ? Okay. Haßt gute Gskill mit Fat Bodys Micron Chips genommen ? Oder gehen auch normale D9GMH darauf gut ?

Naja, muss noch die ganze Hardware noch teilweiße besorgen und zusammenbauen.

Trotzdem schönes Ergebnis auch mit nur 20 Shadern. Dafür ordentlich übertaktet ;)

Mal schauen wann es fertig wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Biolante

Active member
Mitglied seit
26.03.2011
Beiträge
1.505
das bios gibt nur 2v ram voltage her. der Speicher lässt sich nicht hoch takten wegen dem schwachen FSB. bin daher auf niedrige Latenz gegangen - bleibt nichts anderes als das ;)
 

Dryline 86

Active member
Mitglied seit
10.12.2008
Beiträge
11.303
So siehts aus Biolante. Danke für deine Info. Mal schauen. wenns fertig ist, gebe ich dann bescheid ;)

Nacht
 
Zuletzt bearbeitet:

GamerKing

Member
Mitglied seit
07.04.2013
Beiträge
947
Ort
Bayern
System
Desktop System
Arbeitstier
Laptop
MacBook Pro 2012, Thinkpad X220, Fujitsu Lifebook AH530
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 6 2600
Mainboard
Gigabyte X370Gaming 3
Kühler
AMD Wraith
Speicher
16 GB G.Skill TridentZ RGB
Grafikprozessor
MSI Radeon RX 480 8 GB
Display
Keine Ahnung, 1080p
SSD
Intenso 120 GB
HDD
1 TB Seagate Games, 2 TB Seagate Daten, 3 TB Toshiba BackUp
Optisches Laufwerk
LG Bluray
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Uralt, glaube von CoolerMaster
Netzteil
BeQuiet SystemPower 550W
Keyboard
Sharkoon Skiller
Mouse
Roccat Kone Aimo
Betriebssystem
Windows 10 Pro 64-Bit
Webbrowser
Google Chrome
Dann melde ich mich auch mal wieder.
Ich habe es geschafft, mein PC mit der Nummer 20 ist so gut wie fertig. Lief nicht alles nach Plan und die Konfig hat sich paar mal verändert, aber hier ist er.


Als Mainboard dient ein Asus A7N8X-E, gepaart mit 2x 256 MB DDR1 Ram, also 512 MB gesamt. Die CPU ist ein Athlon XP 3000+, als GPU kommt eine Radeon X1650 zum Einsatz. Ursprünglich sollte es ne Hercules 3D Prophet 4500 werden, diese war allerdings ziemlich inkompatibel mit dem System. Danach kam die Idee eine 9800 XT zu nehmen, aber die sind so teuer.... Die 1650 hatte ich noch da, ist leistungsmäßig auf dem ähnlichen Level... Joa. Netzteil ist ein FSP 350 Watt und Gehäuse ein Enermax V770. Ach und als HDD ne 40 GB WD Caviar.
 

GamerKing

Member
Mitglied seit
07.04.2013
Beiträge
947
Ort
Bayern
System
Desktop System
Arbeitstier
Laptop
MacBook Pro 2012, Thinkpad X220, Fujitsu Lifebook AH530
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 6 2600
Mainboard
Gigabyte X370Gaming 3
Kühler
AMD Wraith
Speicher
16 GB G.Skill TridentZ RGB
Grafikprozessor
MSI Radeon RX 480 8 GB
Display
Keine Ahnung, 1080p
SSD
Intenso 120 GB
HDD
1 TB Seagate Games, 2 TB Seagate Daten, 3 TB Toshiba BackUp
Optisches Laufwerk
LG Bluray
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Uralt, glaube von CoolerMaster
Netzteil
BeQuiet SystemPower 550W
Keyboard
Sharkoon Skiller
Mouse
Roccat Kone Aimo
Betriebssystem
Windows 10 Pro 64-Bit
Webbrowser
Google Chrome
Echt? Wenn ich den Ramriegel in den dritten Slot stecke bootet er nicht. Jedenfalls wollte er damit beim letzten mal nicht booten...
 

digitalbath

Active member
Mitglied seit
04.05.2008
Beiträge
378
Ort
MO
welche Riegel hast du da drin? Welche BIOS version hast du? ASUS hat die Farben der RAM Slot etwas verwirrend gemacht.
btw. Ich finde das standard BIOS vom ASUS etwas "verwurstelt" ich kann dafür dir ein anderes BIOS hochladen. Nur wenn du lust dazu hast.
 

Chris-AMD-Freak

Active member
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
2.234
Ort
Mülheim (Ruhrgebiet)
Echt? Wenn ich den Ramriegel in den dritten Slot stecke bootet er nicht. Jedenfalls wollte er damit beim letzten mal nicht booten...
Das Board ist eine Speicherzicke - deshalb hab ich das damals sofort gegen ein Abit AN7 und danach gegen ein Abit NF7-S getauscht.

Das hat mir so oft den letzten nerv gekostet - neben dem hässlichen "Sockel 7" braun.
 

WMDK

Well-known member
Mitglied seit
04.12.2003
Beiträge
1.700
Ort
NRW
Schönes teil :love: Habe zwei 478er P4 "C" HT 3.0 und 3.2 komplett versiegelt. Schöne Sammlerstücke.
 

Mr.Spit

Member
Mitglied seit
28.06.2008
Beiträge
717
Ort
Stadtlohn
Leider nur 775, aber ich hab das Passende versiegelte board
 

Dryline 86

Active member
Mitglied seit
10.12.2008
Beiträge
11.303
Schönes Mainboard stunned_guy, kommt das frisch aus der Fabrik oder wieso ist es so sauber ? (y)

Wird darauf ein SLI Gespann aufgebaut ?
 

stunned_guy

Moderator , Mr. San Diego, Bulldozer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
17.10.2005
Beiträge
22.971
Ort
Chemnitz
Danke ;)
Das Board habe ich nur abgewischt, mehr nicht. Sieht optisch gut aus. Das Teil bekommt einen Q6600, 4x2 GB DDR2 RAM und eine ATI 1950Pro "Masterkarte" verpasst. Das wird der Arbeits-PC meines Bruders, der kein Geld in neue Hardware stecken will. Die Karte hatte er in seinem alten PC schon drin, die habe ich übernommen.
Das Teil bekommt dann Windows 10 und fertig. Also nichts Besonderes.
 

Dryline 86

Active member
Mitglied seit
10.12.2008
Beiträge
11.303
Grundsolide Hardware ist es dann ;) Es hält und hält und hält, nicht wie bei der ganzen neuen PC Hardware. Ich glaub, einmal im Leben hatte ich dieses Board auch mal gehabt. Soviel ich weiß, war es recht kühl , obwohl es ein Nvidia Chipsatz ist NF650i, der Kühlkörper ist dafür schön groß gestalltet. Der müsste die NB kühl halten.

Alles ab Sockel 775 und Core 2 Duo Zeit fing es an, mit den schnellen PCs , die noch Heute für aktuelle Anwendungen mehr als ausreichend sind. Gepaart mit einer SSD, umso mehr dann.

Top aktuell würd ich sagen, falls man nicht die neusten Titel zockt in 4K :d
und hohen Einstellungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

stunned_guy

Moderator , Mr. San Diego, Bulldozer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
17.10.2005
Beiträge
22.971
Ort
Chemnitz
Würde ich auch sagen. Mein Bruder zockt nicht, nur für Office und Videos nebenbei. Hatte vorher einen Intel E6420 und 2x1 GB RAM drin. Dann ging sein Asus P5B hopps (BIOS-Chip gestorben) und das wars dann. Der war verlötet. Also musste ein neues Board her. Für 1 € plus Versand ist das Asus P5N-E SLI eine gute Wahl.
 

Mr.Spit

Member
Mitglied seit
28.06.2008
Beiträge
717
Ort
Stadtlohn
Würde ich auch sagen. Mein Bruder zockt nicht, nur für Office und Videos nebenbei. Hatte vorher einen Intel E6420 und 2x1 GB RAM drin. Dann ging sein Asus P5B hopps (BIOS-Chip gestorben) und das wars dann. Der war verlötet. Also musste ein neues Board her. Für 1 € plus Versand ist das Asus P5N-E SLI eine gute Wahl.
Ich habe letztes Jahr für einen Kollegen einen Q6600 mit R9 270 (oder ähnliches) SSD, und 8GB Ram, er benutzt es für Web, Office und kleinere ego shooter, vollkommen ausreichend.
Allein so eine SSD ist immer Hilfreich, die steigert das geschwindigkeitsgefühl enorm
 

stunned_guy

Moderator , Mr. San Diego, Bulldozer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
17.10.2005
Beiträge
22.971
Ort
Chemnitz
Ich habe ihm einen SanDisk Extreme Pro 480 GB SSD verbaut, die hatte ich hier noch rumliegen.
 

Dryline 86

Active member
Mitglied seit
10.12.2008
Beiträge
11.303
Ja, das Thema ist nicht neu, für Internet und Office, mehr als außreichend, bei aktuellen games, gibs schon Probleme :d

Aber schon nicht schlecht, was solch alte Technik auf den Kasten hat.
Erst recht ein QX9650 mit DDR3 :fresse2: Das geht dann richtig gut. DOOM4 läuft flüssig, das steht schon mal fest ;)

Bei Ego Shootern, noch ganz gut brauchbar, bei strategischen Spielen und CPU lastigen Titeln, nicht mehr zeitgemäß/ausreichend !!!
 

oNyX`

Well-known member
Mitglied seit
21.06.2006
Beiträge
1.700
Nochmal was "retro" maessiges gefunden:

DSCN0558.JPG

Abit AN8 Fatal1ty
A64 3200+
Radeon X800XL

Damals direkt bei Verfügbarkeit geholt, hat mir bis zum Release vom i7-920 treue Dienste geleistet, einzig GPUs wurden rotiert und der A64 spaeter mal mit nem 4200+ ersetzt.

Das System laeuft bzw heute noch, habs meinem alten Vermieter geschenkt (Linux Mint) muss unbedingt mal den Betriebsstundenzaehler checken (hatte das Board im Bios).
 

weizenleiche

Active member
Mitglied seit
09.07.2009
Beiträge
1.447
Ort
A39
Hab vor kurzem n Schnapper gemacht. Bin aber noch nicht dazu gekommen was dran zu machen.
Q6600 auf DFI Lan Party LT X38 T2R.
7900GTX liegt auch schon bereit.

IMG_20191122_180925.jpg
IMG_20191122_180736.jpg
IMG_20191122_180559.jpg
 
Oben Unten