Aktuelles

XMG CORE 15 und 17 mit Undervolting-Funktion vorgestellt

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
25.075
xmg_core_17_m21.jpg
Nachdem Schenker Technologies bereits vor wenigen Tagen die NEO-Modellreihe auf den neusten Stand der Technik gebracht hatte, kündigt man jetzt die nächste Generation des XMG CORE 15 und CORE 17 an, welche man bislang als „Undercover“-Gamer verkaufte. Daran ändert auch die neue M21-Generation nichts, denn auch sie erweist sich als relativ kompakt und leicht, zeigt sich optisch eher zurückhaltend und kann unter der Haube trotzdem schnelle Hardware-Komponenten vorweisen.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

xenoshin

Profi
Mitglied seit
08.12.2019
Beiträge
20
klingt ja gut, aber wird es die auch mit amd und den rtx refreshs geben?
 

Romsky

Legende
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
11.755
Undervolting geht inzwischen, mit ein paar Tricks, wieder bei jedem Gerät. Aber die CPU bei dem hier erwähnten Gerät, Core I7 10800H, sicher das dies ein TigerLake Prozessor ist? Der Namensgebung nach sollte das dann eher ein CometLake sein. TigerLake sind doch bei den 45W CPU 11xxx CPUs, oder?

Ansonsten haben die Geräte mal wieder für BareBones die typischen Schwächen:

- Display zu dunkel (300 bzw 350 cd/m² sind 2021 doch wenig, wo andere da inzwischen bei 500 cd/m² und mehr sind)
- Display Farbraumabdeckung... nicht einmal 100% sRGB, finde ich 2021 ebenfalls sehr schwach
- 62Wh Akku, bei so einem Gerät, auch wenn primär für Netzbetrieb ausgelegt, ist zu wenig
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 331125

Guest
Nur 8gb ram und 256gb ssd startpreis 1699????😂😂😂😂 Was ist an undervolting besonders? Mache ich bei meinem acer schon immer🤔
 
Oben Unten