Aktuelles

Xmg a507 friert ein

Crackedgreentea

New member
Thread Starter
Mitglied seit
27.02.2020
Beiträge
1
Ich bin seit Dezember letzten Jahres erfreuter Besitzer eines Xmg a507 Modell A.
Seit gestern tritt bei mir aber das Problem auf dass das Notebook sich wenn ich es benutze (wie ich es benutze spielt dabei keine Rolle. Egal ob Spielen oder einfach nur im Internet surfen.) und es dabei am Ladegerät hängt hängt es sich nach ein paar Minuten auf. Es fängt damit an das der cursor zum dem kleinen blauen Laderädchen wird, nach 5 bis 15 Sekunden ist der cursor wieder normal ich kann ihn aber nicht mehr bewegen und der Bildschirm ist dann auch ganz eingefroren.
Sounds musik von Spotify etc. Höre ich aber noch. Wie gesagt das problem tritt nur auf wenn ich das Notebook am Ladegerät nutze. Wenn es nicht lädt ist alles ok. Würde mich sehr über Hilfe freuen.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

XMG

Offizieller Schenker Support
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
1.038
Ort
Leipzig
Moin Crackedgreentea!

Bekommst du eine Fehlermeldung bzw. Bluescreen wenn das auftritt?
Für solches Einfrieren kann leider vieles die Ursache sein.
Check mal deinen Arbeitsspeicher mit memtest, die SSD/Festplatte mit CrystalDiskInfo oder mal von einem Live-Linux booten.
Ist das reproduzierbar und wie häufig tritt das auf?

// Arthur
 
Oben Unten