Aktuelles

XIGMATEK stellt Spectrum-Netzteilserie mit RGB beleuchtetem Lüfter vor

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.246
xigmatek.jpg
Mit der gerade debütierten RGB beleuchteten Spectrum-Netzteilserie möchte XIGMATEK für alle PC-Anwender die von bunt beleuchteter Hardware nicht genug bekommen, etwas mehr Farbe und Abwechslung ins Gehäuse bringen. Die Spectrum-Serie startet mit einem 700-W-Modell, das mit einem sehr leisen 120-mm-Lüfter ausgestattet sein soll, der mittels einer im inneren des Netzteils verbauten ARGB-Steuerung für die nötigen Beleuchtungseffekte sorgt.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

LifadxD

Experte
Mitglied seit
27.01.2016
Beiträge
404
Wow. Ich bin ja eigentlich eher RGB Affin, aber hier so einen Elektroschrott mit Blinkelichtern zu kaschieren, ist halt voll daneben. Ich hab ja vom Hersteller Namen her schon nicht viel erwartet, aber 80+, ohne "Metall"? Danke, ich passe.
 

Colonel Faulkner

Urgestein
Mitglied seit
24.10.2009
Beiträge
1.247
Wenn ich nicht irre, hatte CB früher mal die Xigmatek Mittelklassenetzteile, so im Bereich um die 500/550 Watt, mal getestet gehabt und für erstaunlich solide befunden...
 

Scour

Enthusiast
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
1.206
Für erstklassige Technik steht Xigmatek aber eher nicht.

Hatte noch keins von denen, aber die haben einige Dinger mit durchaus solider Technik von HEC, Sirfa und CWT. Allerdings auch eher nicht so berauschende Andyson uns Solytech.
 
Oben Unten