Aktuelles

Xiaomi präsentiert superschnelles 80 W Wireless Charging

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
7.260
Erst im Sommer diesen Jahres stellte Xiaomi mit dem Release des Mi 10 Ultra die bis dahin schnellste Wireless Charging-Lösung mit 50 Watt vor. Heute veröffentlichte der offizielle Twitter-Account des Unternehmens aber bereits ein Video zur Nachfolge-Generation. Mit bis zu 80 W soll man in Zukunft sein Smartphone in Zukunft aufladen sollen - und das Wireless. 
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DeckStein

Experte
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
3.189
Ob das wiklich so viel nützt.

Von 0 auf 40% klar, aber ab dann muss man doch den strom begrenzen um den akku nicht zu grillen, und dann laden doch alle gleich langsam.
 

Armadillo

Enthusiast
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
912
Ort
München
Ob das wiklich so viel nützt.

Von 0 auf 40% klar, aber ab dann muss man doch den strom begrenzen um den akku nicht zu grillen, und dann laden doch alle gleich langsam.
Wieso muss man ab 40% begrenzen? Solange du keine Hitzeprobleme hast, kannst du das bis mindestens 95% voll durchziehen. Ab dann muss man schauen, ob die Zellen (mittlerweile sind da meines Wissens ja auch mal zwei Stück vorhanden und nicht nur Einzelzellen) noch dieselbe Spannung haben und im Zweifel entsprechend balancieren.
Und selbst wenn nur noch mit 50W statt 80W oberhalb von 60% lädt, ist das immer noch enorm viel schneller als mit 10-15W.

Ich finde es genial, dass mein Poco F2 in ner Stunde wieder voll geladen ist. Wenn das in Zukunft noch schneller und vielleicht auch wireless geht, nehm ich das gerne mit. :)
 

Ycon

Semiprofi
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
484
Manche/alle (?) sog. Schnellladetechniken haben zudem die Steuerungselektronik vom Gerät in das Netzteil ausgelagert, was im Gerät die Temperaturen etwas senkt. Etwas zumindest.
 

ctcn

Experte
Mitglied seit
03.01.2014
Beiträge
2.917
Ort
Berlin/92
Wann wird denn etwas erfunden, mit dem das Telefon auf dem Induktionskochfeld geladen werden kann? Das ist bereits vorhanden und könnte sogar bis 1400W laden. :-)
 

DeckStein

Experte
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
3.189
Wann wird denn etwas erfunden, mit dem das Telefon auf dem Induktionskochfeld geladen werden kann? Das ist bereits vorhanden und könnte sogar bis 1400W laden. :-)
Warte nur bis der neue apple prank kommt. Mikrowellen laden hatten wir ja schon.
 

sTOrM41

Admiral , HWLUXX Superstar
Mitglied seit
13.10.2005
Beiträge
21.739
Wireless-Charging ist schon was feines, ich möchte das nicht mehr missen.

Wie schnell oder langsam das geht ist für mich aber fast irrelevant. Ich lade mein Handy über Nacht oder wenns gar nicht anders geht beim arbeiten im Büro.. das sind jeweils um die 8 Stunden Zeit und ob das Ding dann nun nach 30 Minuten oder 5 Stunden vollgeladen ist ist dabei dann einfach völlig egal^^
 

Hyrasch

Banned
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
2.644
Benutzen würde ich solch ein Ladegerät nicht, große Bedenken würde ich aber auch nicht haben.
Wird ausreichend getestet gewesen sein. Ist auf den Markt erschienen, also wird es auch funktionieren ohne den Akku zu grillen.
Wie erwähnt werden die letzten 5 - 10 % auch nicht so schnell geladen. Hier wird dann der Akku geschont.
 
Oben Unten