Aktuelles

Xiaomi Mi A2 Lite 64GB vs Xiaomi Mi A2 64GB

Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2008
Beiträge
7.004
Ort
Berlin
Hallo ich brauche ein neues Smart Phone und habe mich da eigentlich Preislich auf ein Xiaomi Mi A2 64GB eingependelt

Jedoch gibt es ja da wohl Unterschiede welches von den beiden ist denn besser die Unterschiede liegen ja wohl nur in der Front Kamera und dem Takt der CPUs.

Was mir aber noch aufgefallen ist kann man beim Xiaomi Mi A2 64GB Gold
Xiaomi Mi A2 64GB gold ab Preisvergleich Geizhals Deutschland

denn keine seperate Micro SD rein machen ?


Xiaomi Mi A2 64GB
Xiaomi Mi A2 64GB gold ab Preisvergleich Geizhals Deutschland

Xiaomi Mi A2 Lite 64G
Xiaomi Mi A2 Lite 64GB Gold ab Preisvergleich Geizhals Deutschland

Brauche mal dringend von Leuten die Ahnung haben Rat und Tat da ich umgehend eins brauche und jetzt nicht weis welches besser ist von den beiden.


Xiaomi A2 Lite 64GB Dual SIM Gold 5.8 EU: Amazon.de: Elektronik

DE/FR/IT Version - International Version - UK Version - Spanische Version - Global Version

Was haben diese Bezeichnungen zu sagen sind ja teilweise bis zu gut 40€ unterschied ?

Heist das DE/FR/IT Version das die Benutzeroberfläche nur Deutsch Französisch oder Italienisch sind und Global halt Weltweit.

Weil Deutsch würde ja reichen ich nutze ja nur deutsch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Narbennarr

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2013
Beiträge
9.241
A2 gegenüber A2 Lite:
- schnellere CPU
- mehr RAM
- KEIN SD-Slot
- Kein Klinkenanschluss für Kopfhörer
- bessere Frontkamera
- schwächerer Akku
 
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2008
Beiträge
7.004
Ort
Berlin
wieso mehr ram haben doch beide 4GB und reichen 5MP für ne Frontkamera und was hat das noch mit dem Versionen zu sagen mit Global und dergleichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Darkseth

Experte
Mitglied seit
28.05.2011
Beiträge
5.630
Ort
Stuttgart
Xiaomi baut ja für den Chinesischen Markt. Dort gibt's kein Google, die Roms kommen also in chinesisch oder englisch, ohne play store und evtl mit paar Apps die dort beliebt sind. Auch können für Europa wichtige (aber für china unwichtige) LTE Bänder fehlen.

Global heißt einfach nur, dass es weltweit nutzbar ist. Natürlich auch da aufpassen, LTE bänder für USA sind glaub nicht immer so gut.

Soweit ich weiß gibt es auch nur Chinesische Rom und Globale Rom. Und Global ist immer multilingual, sprich mehr als nur 1-3 Sprachen, da sind zig dutzende immer drin.
 
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2008
Beiträge
7.004
Ort
Berlin
Mhhh das mit den LTE Bändern verstehe ich nicht

heist nun was kann ich irgendetwas nicht machen weil wenn was fehlt an LTE Bändern wie du schreibst weis man das doch gar nicht oder sondern erst wenn man es hat und ausprobieren kann oder wie soll ich das nun verstehen.

Und wenn ich das kaufe dann ist kein Playstore drauf und das ganze Google Zeug was z.b bei LG z.b alles schon vorinstalliert ist ?

Wenn ich das so verstanden habe wäre das ja nicht schlecht dann kann ich installieren was ich brauche weil bei meinem LG ist jetzt so viel Google Kram schon drauf gewesen was ich noch nie gebraucht habe oder genutzt habe.

Mhhhh
 
Zuletzt bearbeitet:

Darkseth

Experte
Mitglied seit
28.05.2011
Beiträge
5.630
Ort
Stuttgart
Wenn du die Chinesische Version kaufst (statt die Globale), und nur Chinesische und englische Sprache hast (Man kann die globale Rom flashen), wird unter Umständen das LTE Band 20 (800 Mhz) fehlen, was in Deutschland häufig genutzt wird. besonders auf dem Land.

Es wird dann versucht, eins der anderen beiden LTE Bänder zu nehmen, die in Deutschland genutzt werden.
Klappt halt natürlich nicht, wenn:
- dein anbieter nur das 800er Band nutzt, oder
- es an deinem Standort NUR mit dem 800er Band empfang gibt.

Was passiert? Kein LTE; sondern das 3g/H Netz wird genutzt. Das wird aber schon mittlerweile von den Anbietern nicht mehr aus geweitet, sogar eher ab gebaut. Ist eh nicht wirklich gut.
Übrig bleibt nur noch 2g, was ausreichend ist für Whatsapp texting, und ansosnten genau so, als hättest du Flugzeugmodus.

Je nachdem wo du bist, und welchen Anbieter du nutzt, kann es sein dass dich das problem gar nicht betrifft. Oder aber der schlimmste fall: Du wirst kein LTE haben.

Da die Preisunterschiede nicht nennenswert sind, seh ich daher keinen Grund, was anderes zu nehmen als Global versionen (Achte auf die LTE Bänder, dass die passen).

LTE Bänder ist da wirklich NUR die mobile konnektivität.


Zum Rest: Chinesische Version hat kein Play store, weil das in China nicht erlaubt ist. Regierung und so.
Kann man aber nachträglich installieren, bzw im Idealfall: Einfach die Global Rom flashen, dann hast du softwareseitig ein ganz normales internationales Android, inklusive Deutsch und alles.


Aber wie gesagt. Ich erkenne keinen einzigen sinnvollen Grund, warum man NICHT die Global Version nehmen sollte.
Oder gar direkt die Versionen von deutschen Händlern bestellen sollte (außer man will sich paar Euro sparen via China-Import, und gleichzeitig auf die Gewärhleistung verzichten, die man da wirklich nur 6 Monate bekommt, und dann kannst du es eigentlich knicken ^^ Hier geht es oft die 2 Jahre lang aus Kulanz).
 
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2008
Beiträge
7.004
Ort
Berlin
@Darkseth

Erst mal Danke endlich mal jemand der wohl Ahnung hat und Tacheles redet und soweit alles beantwortet.

Klasse nehmt euch alle ein Beispiel daran anstatt ständig um den heisen Brei zu reden.



Nee nee hab es jetzt bei Media Markt bestellt und ich denke mal wenn Media Markt das verkauft das es sich da um die European oder Global Version handelt und auch LTE Band 20 hat.

Wenn ich das ab hole wie kann ich denn checken das es LTE Band 20 hat ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Piep

Enthusiast
Mitglied seit
12.07.2002
Beiträge
1.700
Ort
Polen-Litauen
Solltest du das A2 bestellen, teste ob dort ein Micron-Chip verbaut ist. Mit diesem gibt es immer wieder Ärger und Ausfälle. Warum das so ist? Keine Ahnung. Beim Telefon meines Vaters gab's auch Probleme mit extremen Lags, weshalb das Gerät zurück ging. Ansonsten ein gutes Telefon mit solider Akkulaufzeit.
 
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2008
Beiträge
7.004
Ort
Berlin
Solltest du das A2 bestellen, teste ob dort ein Micron-Chip verbaut ist.
Wie soll man das Testen ?

Und wenn ein Micron Chip verbaut ist ist das ja kein Grund es umgetauscht zu bekommen oder ?

Bei der Globalen Version mit Band 20 ist die Rückseite auf Englisch und nicht auf chinesisch ;)
Was soll denn da auf der Rückseite stehen ?

Wo zu ist dieser Knopf auf der Rückseite

https://www.techstage.de/imgs/85/2/5/4/9/0/1/3/Xiaomi-Mi-A2-Test-Review-3996-90400ab72bfb29f0.jpeg

und müsste man den Drücken können also ich meine ob der klicken müsste wie so ein Microschalter ?

Weil ich kann den Berühren aber da bewegt sich nix.

Möchte eigentlich nur wissen ob der wenn er nicht klickt wie so ein Microschalter oder Drucktaster das der schon defekt ist
 
Zuletzt bearbeitet:

Empathy

Experte
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
1.591
Ich meinte die Rückseite der Verpackung. Global = Alles English / CH-Version (China) = alles chinesisch

Das auf der Rückseite ist kein Mikroschalter, sondern ein Fingerprint- Reader :d ;)
 
Oben Unten