Aktuelles

Xbox Series: Microsoft veröffentlicht Verkaufspreis und Releasedate der kommenden Konsolengeneration

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.851
Nachdem bereits gestern ein Leak zur neuen Konsolengeneration von Microsoft aufgetaucht ist, hat das Unternehmen nun die bereits genannten Termine bestätigt. So lässt sich die Series-X-Konsole ab dem 22. September 2020 für 499 Euro vorbestellen. Die Veröffentlichung erfolgt am 10. November 2020.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Ripcord

Enthusiast
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
1.909
Ort
Hannover
Sehr gut. Über 500€ sind für die PS5 mit BD-Laufwerk somit äußerst unwahrscheinlich.
 

tStorm

Enthusiast
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
2.425
Moin,

mal unabhängig davon, dass ich aufgrund des Lineups eh kein Interesse an der Xbox habe (obwohl ich die Konsole gut finde):

- Was ist eigentlich der Sinn dahinter, die Vorbestellungen erst ab diesem Datum anzunehmen? Warum nicht einfach ab sofort und gut? Gleiches gilt für alle Produkte sobald sie vorgestellt wurden...

Oder möchte man den Kunden genug Zeit lassen sich doch noch gegen das Produkt zu entscheiden? Wäre ja ein netter Gedanke.
 

Hyrasch

Experte
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
2.593
Das ist fürs Gebotene verdammt günstig.
Solche Hardware, dazu durchdachte und optimierte Kühlung, Bluray-Laufwerk, Abwärtskompatibilität runter bis zur Xbox, alte Spiele mit hdr und Auflösung verbessert.
Dagegen stinkt jegliche Desktop-Hardware in der Preis-/Leistungskategorie total ab. :d

- Vorfreude erzeugen, Exklusivität
- Planung; das Zeitfenster ermöglicht die Schätzung wie viele Einheiten produziert werden können
 
Zuletzt bearbeitet:

erichmetzger

Enthusiast
Mitglied seit
16.04.2006
Beiträge
1.466
Ort
Sachsen
Hab mir erst vor Kurzem eine Xbox One X günstig geschossen. Bin aber trotzdem gespannt, wie sich die Xbox Series X so schlagen wird.
Für 499,- ein echter Schnapper die Series X.
 

SashaFierce

Experte
Mitglied seit
16.04.2013
Beiträge
1.408
Zunächst mal darf sie gar nicht mehr wie 499 kosten weil die meisten Billigheimer sie sonst nicht kaufen würden, also müssen die Hersteller subventionieren. Die Komponenten alleine kosten bestimmt schon so viel
 
Oben Unten