Aktuelles

[Worklog] Black Beauty - HexGear R40 by DIR0201

DIR0201

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2012
Beiträge
109
Ort
Bayern
Hallo und Herzlich Willkommen zu meinem ersten Worklog.:wink:

Nachdem mich das Thema Casemodding nun doch schon ein paar Jahre begleitet ist es nun endlich mal an der Zeit Nägel mit Köpfen zu machen….
Aber fangen wir mal von vorne an! Alles hatte damals so richtig begonnen mit Ben`s Black SevenTJ07
Aufgrund dessen war ich angefixt und bestellte mir natürlich auch ein TJ07 wie auch so manch anderer.
Um es kurz zu fassen am TJ ist bis heute mangels Zeit immer noch nichts passiert und mir ist es mittlerweile auch einfach zu groß.

Da ich in Kürze mein neues Büro beziehe hab ich dies als Anlass genommen mir endlich den Wunsch von meinem Wassergekühlten PC zu verwirklichen.
Angefixt von meinem Spezi Ta550 ist die Entscheidung nun auf das HexGear R40 gefallen.
Ich hoffe doch dass Ich dies interessant und ansehnlich umsetzen kann.

Zum genaueren Aufbau später mehr…..
In diesem Sinne STAY TUNED!

Hardware

CPU: Intel i7-5820K
RAM: 16GB DDR4-3000
Board: EVGA X99 Micro 2
GPU: EVGA GTX 980Ti SC ACX 2.0+
PSU: Corsair AX Series 860 Platinum
SSD: Samsung 850 Evo 120GB und 500GB
Case: Hexgear R40 Black + Black Accent Pack Inverted

Wasserkühlung

CPU: Heatkiller IV Pro HWluxx Edition mit Black Chromated Haltern
GPU: Heatkiller IV XL Acryl-Nickel
Pumpe: Laing DDC -1T plus mit EK Heatsink Housing
AGB: EK XRES 140 DDC
Steuerung: Aquaero 6 Pro mit Passivkühler schwarz
Radiator: EK PE 360 und EK PE 240
Lüfter: 6x Corsair SP120 Quiet Edition
Acryltubing + Nickel Fittings
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DIR0201

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2012
Beiträge
109
Ort
Bayern
So Hardware steht soweit und ist auch schon teilweise angekommen.:banana:
Jetzt nur noch aufs Gehäuse warten und dann kann die genaue Planung beginnen.
Inverted steht schon mal fest :love:
Zu den verbauten Wakü-Teilen bin ich noch ein bisschen unentschlossen.
 

DIR0201

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2012
Beiträge
109
Ort
Bayern
Soo von mir auch mal wieder ein Lebenszeichen. Gehäuse ist heute nach über 3 Wochen angekommen. Erster Eindruck sehr enttäuschend! Die Qualität ist leider bei diesem Preis nicht vertretbar!
 

DIR0201

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2012
Beiträge
109
Ort
Bayern
Och von Pulverflecken, über verkratzt, über schon mal eingeschraubt und Schraubenkopfabdruck bis hin zu komplett rundrum verkratzte Seitenteile alles dabei! ;)
Werde morgen mal bei Tageslicht gescheite Fotos machen.
 

Prankst3r

Neuling
Mitglied seit
12.01.2007
Beiträge
928
Da hast du wohl eine Retoure bekommen. Meins ist 1a verarbeitet und hat keine Makel, alles war perfekt verpackt und noch unbenutzt.
Hab aber das weiße + Reverse Accentpack in weiß.
 
Zuletzt bearbeitet:

DIR0201

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2012
Beiträge
109
Ort
Bayern
Ja denke auch das es ein Rückläufer ist...ansonsten dürften da keine Schraubenkopfabdrücke im pulver bei den löchern sein.
Ja vom einpacken kann man nicht meckern. alles sauber einzeln in schaumstoff eingewickelt. Die Acrylteile sprich orginal weißes und mein schwarzes Accentpack reverse sind alle gut. Genau so wie die 4 Profile. Aber bei den gepulverten Teilen sind wie gesagt obenstehende mackel in mehrfacher ausführung vorhanden.Bei 2/3 Teilen stört es bestimmt nicht weiter da es nicht sichtbar verbaut ist.Aber leider zum Beispiel die Seitenteile beidseitig soo stark verkratzt das mans auch leider nicht nach innen drehen kann.....naja muss heute mal mit Hexgear Kontakt aufnehmen wie wir weiter verfahren.Is hald jetzt ärgerlich...vor allem bei dem Preis. Aber sei froh wenn bei dir soweit alles passt Prankst3r
 

daniel76

Semiprofi
Mitglied seit
06.01.2015
Beiträge
2.973
Ort
Hamburg
also ich bin ja im r40 club und ich finde die qualität für den preis auch unter aller sau ... hier nur mal einen kleines bild...

ich finde soetwas geht in der preisklasse einfach nicht! also ich bin auch sehr enttäuscht...

mfg
daniel
 

Anhänge

MysteriousNap

Enthusiast
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.812
Da mangelt es wohl anbder QS. Bin mal gespannt wie es da bei meinem Custom R40 ausschaut.
 

Weltschaninow

Einsteiger
Mitglied seit
03.12.2014
Beiträge
755
Da mangelt es wohl anbder QS. Bin mal gespannt wie es da bei meinem Custom R40 ausschaut.
Bei einem solch jungen Unternehmen passt eben noch nicht alles, was in dieser Preisregion natürlich sehr schade für den Kunden ist. Bin auf die Reaktionen bzw den Service, seitens HexGear gespannt :)
 

DIR0201

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2012
Beiträge
109
Ort
Bayern
Ja bin auch mal gespannt. gib euch dann bescheid wenn ich was höre.
By the way gerade CPU und GPU Block bei Watercool bestellt:banana:
 

DIR0201

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2012
Beiträge
109
Ort
Bayern
Sooo hier auch mal wieder was von mir=)
Lang Lang ists her.
Also für alle zur Info auf meine Anfrage bei Hexgear hab ich sofort Antwort bekommen von HP Sahl.
Das Problem ist ihnen bekannt und die Teile bekomm ich natürlich neu die fehlerhaft sind.
Also hier mal ein dickes Lob. Allerdings muss ich ihm noch antworten.
Ich denke die Tage dürfte ich mal paar Bilder fertig bringen. HW und Wasserkühlung ist soweit alles da und ich hoffe das ich Zeitnah mal richtig durchstarten kann=)
 

Maverickpx200

Semiprofi
Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
1.340
Ort
Recklinghausen
System
Desktop System
Daddelkiste
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i7-7700k
Mainboard
Asus Maximus Hero IX
Kühler
Be Quiet AIO 240
Speicher
G-Skill Trident-Z 32GB
Grafikprozessor
Asus Strix 1080Ti
Display
Acer Predator XB321HK
SSD
Samsung 960 Evo 1TB M2
Gehäuse
Lian Li PC O11 Dynamic
Netzteil
Be Quiet Dark Power Pro 11 850 Watt
Keyboard
Corsair K70
Mouse
Logitech G510
Betriebssystem
Win 10
Kommt mir irgendwie bekannt vor, bin mal gespannt wann meine neuen Teile eintrudeln.
 
Oben Unten