Aktuelles

Windows-Installationen auf Surface Pro 7

Tararara

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
11.05.2020
Beiträge
34
Hi,

ich habe mir vor einiger Zeit mal ein Surface Pro 5 auf eBay gebraucht gekauft und Windows komplett neu installieren wollen (also nicht nur über die Option "Auf Werkeinstellungen zurücksetzen"), da ich bei gebraucht gekauften Laptops da recht skeptisch bin, ob nicht doch irgendwelche Reste vom Vorbesitzer übrig bleiben. Beim Surface Pro 5 habe ich einfach die Windows 10 Installationsdateien für Installation von USB heruntergeladen, von USB gebootet, die Partitionen auf der Festplatte einmal alle gelöscht, neue erstellt und dann Windows 10 installiert. Das ganze ging reibungslos und einen Product Key brauchte ich nicht, da er im BIOS hinterlegt ist.

Jetzt habe ich mir ein Surface Pro 7 geholt (ebenfalls gebraucht) und würde gerne das gleiche machen. Meine Frage ist jetzt, ob ich das mit Wondows 11 genauso machen kann, oder ob man noch irgendetwas beachten muss? Und kann ich mit diesem Vorgehen auch zurück zu Windows 10, in ein paar Monaten dann aber wieder auf Windows 11 wechseln?

Also, die Kern-Frage ist eigentlich: Ist beim Surface Pro 7 im BIOS ein Product Key hinterlegt, mit dem ich sowohl Windows 10 als auch Windows 11 installieren kann? Oder kann es Probleme geben, wenn man mehrmals hin und her wechselt?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
15.524
Ort
Im sonnigen Süden
Soweit ich weiss hat sich da nichts geändert und das ist auch kein Surface-exklusives Feature dass die Keys im Bootloader abgelegt sind.

Sicherheitshalber kannst du den Code einfach auslesen und dir speichern: https://www.ionos.de/digitalguide/server/konfiguration/windows-10-product-key-auslesen/
Ich empfehle die Methode über den CMD Befehl. Verwende den Code aber nicht auf einem Anderen System, das würde wenn überhaupt nur wenige Male gehen (Selbe Hardware ist aber unbegrenzt).
 

Tararara

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
11.05.2020
Beiträge
34
Danke! Ich habe es gerade probiert und man wird auch bei Windows 11 nicht nach dem Key gefragt. Der im Bios hinterlegte Key geht auch also dafür, ohne dass man nochmal den Umweg über Windows 10 machen müsste.
 

iTzZent

Enthusiast
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
1.659
Selbst mit einem alten Windows 7/8 Key, welcher im UEFI hinterlegt ist, installiert sich Windows 11 ganz ohne Keyabfrage...
 
Oben Unten